Trotz Clomifen nicht Schwanger geworden

Wünsche Euch erst einmal einen schönen guten Morgen
und gebe Euch noch eine Tasse #tasse.

Ich habe 5 ÜZ lang jetzt Clomifen genommen immer vom 5-9 Zyklustag je 2 Stk/ Tag. Leider ohne Erfolg. :-( jedoch habe ich einen Eisprung und meine Hormone sind auch soweit ok.

Jetzt mache ich mal eine Pause mit den Tabletten und messe auch vorerst keine Temperatur mehr. Ich brauch erst mal Abstand sonst macht mich der Kinderwunsch noch Psychisch krank. Könnte die letzte Zeit nur noch heule.#heul

Momentan lässt sich auch mein Schatz untersuchen.
Es ist bereits ein Spermiogramm gemacht worden aber er muss jetzt noch 2 Proben abgeben. Dann erfahren wir mehr.

Also verabschiede mich erst mal von Euch und wünsche Euch viel #klee beim #schwanger werden.

Viele liebe grüsse
Heidi #hasi

1

hallo ich nahm auch einige zeit clomi und ich wurde ums verrecken nicht ss wahr schon wirklich sehr am boden den der wunsch ss zu werden war soo groß.Ich zog mich vom forum zurück und schwupp monate später war ich ss und das ohne clomi.bin heute in der 19ssw wünsch dir viel glück und das es bald klappt.

2

Hallo,

danke dann kann ich ja wieder ein bischen Hoffen. Wünsche Dir alles gute und eine schöne kugelige #schwanger ;-)

Gruss Heidi

3

Versteh ich das richtig ?? Du hast Clomi bekommen , bevor dein FA wußte ob mit dem Sperma deines Mannes alles OK ist ?? Das glaub ioch ja wohl nicht . Das ist voll daneben . Ich mein Clomi ist ja nicht gerade ungefährlich . Dann sollte man schon wissen ob vom Mann her alles OK ist und überhaupt die Möglichkeit besteht ss zu werden . Und wenn nach einer Probe ihr noch 2 weitere abgeben sollt , ist das schon ein Zeichen das was nicht stimmt . Das machen Urologen nämlich nur bei einem negativen Ergebnis .

4

Hallo erst mal.

Zum ersten musste ich Clomi nehmen weil ich keinen Eisprung hatte. Den hab ich jetzt zum glück. Warum sollte dazu der FA wissen ob beim Mann alles ok ist? Erst nachdem ich jetzt immer noch nicht schwanger geworden binn meinte der Arzt der Mann sollte mal ein Spermiogramm machen lassen. Und für eine richtige Untersuchung des Spermiogrammes sollten 3 Spermaproben gemacht werden. Das hat nichts damit zu tun dass was nicht stimmt. Denn es kann ja sein dass das Sperma mal gut ist und nach ca. 2- 3 Wochen wieder schlecht. Das wird somit untersucht. Uns wurde schon bei dem ersten Gespräch gesagt dass 3 Proben abgegeben werden sollen. (Also innerhalb ein Paar Wochen). Somit war das Ergebniss von der ersten Probe noch gar nicht gemacht. 3 Proben sind absolut normal.

Gruss

5

Nee , das stimmt nicht ganz . Normal werden 3 Proben nur gemacht wenn bei der ersten was nicht io ordnung war . Wenn euer Urologe das anders macht , dann nur um Geld zu verdienen . Ist leider so .
Und Clomi wird von eigentlich jedem FA der ordentlich arbeitet erst nach einem Gutachten des Spermas verschrieben . Den Grund hatte ich ja schon geschrieben . Clomi ist nicht ganz ungefährlich . Es kann Zellen zur Wucherung antreiben , Krebs . Deswegen sollte vor der Einnahme schon feststehen ob überhaupt eine Chance auf eine SS besteht . Tut mir leid , aber ich habe in dem Punkt recht . Ich kenn mich recht gut mit solchen Sachen aus . Dein FA hat unprofessionell gehandelt . Unverantwortlich , viel mehr .

"Was passiert bei einem veränderten Spermiogramm?

Fällt das Ergebnis nicht normal aus, sollte mindestens eine zweite Untersuchung im Abstand von einem Monat durchgeführt werden, da die Werte von Probe zu Probe stark schwanken können. "

Quelle:
http://www.gesundheit.de/medizin/untersuchen/spermiogramm

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen