Nach Clomi starke Regelschmerzen-wer noch?

Hallo Zusammen!:-D

Hab mal ne frage:
Hab den ersten Clomi Zyklus hinter mir und dachte schon wir habens geschafft als dann leider am 36 ZT! die Mens kam-aber sowas hab ich noch nie erlebt....#schock
Von erbrechen bis durchfall-solche schmerzen unvorstellbar! kenn ich sonst nicht.#schwitz
FA hat gemeint viell. wollte sich was einnisten ging aber nicht.

Ging es sonst noch jemand so?
Hab jetzt scho a bissle schiss vom den nächten Zyklus..aaaah

Freu mich über viele antworten!#danke

1

Hallo, ich hab auch letzten Zyklus mit Clomi angefangen, und war 2 Tage drüber, aber dann#schock die Pest,die Periode war so heftig, ich hab am 1 Mai nur im Bett gelegen und Ibuprofen gefuttert, ein Glück war Feiertag und mein Mann war zu Hause, und hat sich um unseren Sohn gekümmert. Blutung war auch sehr stark, hatte heute Termin bei FÄ und sie meinte die Blutung wäre so doll gewesen, weil die Schleimhaut so gut aufgebaut war, hat aber leider auch nichts genützt, jetzt sieht auch wieder alles gut aus und morgen oder übermorgen müßte mein ES sein, und es sind 2 #ei, na wenns klappt werden es vielleicht 2#baby.Wie lange übt ihr schon?

lg Tini

2

Hi Tini,#huepf

da bin ich ja froh wenns nicht nur mir so geht :)
Wir üben jetzt etwas über ein Jahr. Hatte immer nur alle 2-3Monate meine Tage weil ich keinen ES habe.
Diesen Clomizyklus hatte ich 3 Eierchen. Hoffe der nächste wird auch so gut!
Du hast schon einen kleinen? #freu Hast du da auch "nachhelfen" müssen?

Ich drück dir mal fest die Daumen und viel spaß beim #sex
Vielleicht werdens ja wirklich 2 ;-)

glg Cori

3

Hi, mein Sohn ist am Sonntag 4 Jahre alt geworden, ne bei Paul hab ich nach 12 Jahren die Pille abgesetzt und gleich im ersten 1 ÜZ schwanger geworden. FÄ meint daß sich durch die Schwangerschaft mein Hormonhaushalt total verändert hat, oder unser Sohn ist ein absolutes Wunder, ist er eh!!!!!!,
vielleicht mache ich mir selber auch zu viel Druck, aber Clomi schlägt gut an und wir hoffen das es nun damit klappt, sonst muss mein kleiner ein EInzelkind bleiben, Künstliche Befruchtung und Co. kommen für mich nicht in Frage. Wies0???
Weil ich eine Freundin hab, die nun schon 5 Befruchtungen hinter sich hat, 1 FG und nun ist sie endlich wieder schwanger in der 12 SSW. Eine starke Frau, und ich würde dieses Hoffen und Bangen ( Hibbeln reicht mir schon) nervlich und seelisch glaube ich gar nicht packen.Drücke euch ganz fest die Daumen.

lg Tini

Top Diskussionen anzeigen