Test positiv- aber noch keine aufgebaute Schleimhaut?!

Hallo alle zusammen #herzlich

ich habe heute morgen leicht positiv getestet und da ich eh einen Termin beim Arzt hatte, hat er natürlich auch nochmal einen Urintest gemacht. Der war auch leicht positiv. #huepf Da sich mein Eisprung etwas verschoben hat, weiss ich nicht genau wann meine NMT war, ich schätze mal gestern oder heute.
Was mich aber sehr beunruhigt ist, das er noch nicht mal ne aufgebaut Schleimhaut gesehen hat. Er meint es wäre ja auch noch superfrüh, aber trotzdem muss die doch aufgebaut sein damit sich was einnisten konnte, oder?#gruebel

Meine Frage an Euch, bei wem war das auch so und es war trotzdem alles in Ordung?! Bitte um Eure Antworten um mich etwas entspannen zu können. Bin so sehr beunruhigt weil ich im Oktober eine Fehlgeburt in der 6. SSW (ohne AS) hatte und ich 3 Monate gebraucht habe bis mein Zyklus wieder im Lot war .

Vielen Vielen Dank für Eure Antworten #liebdrueck

sacova76

Anbei zur Info mein ZB!
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=159684&user_id=654866

1

Oh, habe gerade gesehen das ich mich im Forum vertan habe. #augen

SOORRYY!!

2

Also ich weiß das bei einer IVF durch die Vorbehandlung auch oft die schleimhaut nicht so toll aufgebaut ist .
Unterstützen kannst du das aber mit Sachen wie , Storchneschnabelkraut , Frauenmanteltee, Bryophyllum

3

Hallo sacova,

genau das hatte ich Sommer 2005 auch............ postiver Test und 1 Woche später (!!!!) zur FA. Die hat erst gar keinen Test gemacht sondern gleich US.

Keine aufgebaute Schleimhaut, nix. Sie könnte eine SS definitiv ausschließen...........

Ich war fertig.......... Meine Mens kam aber weiterhin nicht und der Test blieb positiv..........

Nochmal 2 Wochen später bin ich wieder zur FA.......... Herzlichen Glückwunsch, Sie sind in der 8. SSW schwanger.........

Jetzt ist der Mausemann 11 Monate alt...........

Gib nicht die Hoffnung auf!!!

LG schneewittchens

Top Diskussionen anzeigen