Info zum Clearblue Frühtest (einsetzbar ab 4 Tage vor der Mens)

Hallo, ihr Lieben!

Heute wollte ich es mal wissen...und habe bei Clearblue angerufen. Es hat mich total genervt, dass nirgendwo steht, ab wieviel HcG der digitale Clearblue "Frühtest" misst. Viele denken - da man ja schon ab 4 Tage vor der Mens messen kann - dass es sich um einen 10er-Test handelt.

Nun, die Antwort von der Beraterin war:

ab 25 HcG! :-(.

Von Frühtest kann also keine Rede sein. Mit dem Teil sollte man also keinesfalls vor der Mens messen!

Für all die, die es auch noch nicht wussten...

Empörte Grüße
Huhn

1

Ja, das hat mich auch geärgert. Aber ich habe ES+ 11 mit nem 25 er POSITIV getestet. Aber es ist in der Regel nicht gut das man vorher testet.
Bei jedem bildet sich das HCG anders (mal schneller mal langsamer) Bei mir haben die 25er immer deutlichere Ergebnisse angezeigt als die 10er. Die sind also nicht immer besser. LG Verena

5

Ich habe heute getestet, bei vermutlich ES+11. Er war negativ. Normalerweise hätte ich auch nicht gemessen, aber ich musste, weil ich nächste Woche einen Operationstermin habe (Myomentfernung) und eine SS vorher ausgeschlossen werden muss.

Aber schön, dass es bei Dir geschnaggelt hat. Viel Glück für Deine Schwangerschaft! #freu

LG, Huhn

2

Das habe ich mich auch gefragt. Nirgendwo war eine Angabe, was es für ein Test ist. Habe natürlich vor NMT getestet und der Test war natürlich negativ. Wie auch sonst. Habe heute NMT und wollte morgen oder übermorgen nochmal testen, wenn ich bis dahin nicht meine Mens habe. Habe jetzt mal den Test von Testamed, ist aber auch ein 25 er.

Vielen Dank für die Infos. Wie kann man dann nur schreiben, dass der Clearblue ein Frühtest ist und schon bei NMT -4 einsetzbar ist. Ist doch nur Geldmacherei.

LG, JUlia.

3

Hallo Julia,

#pro#pro für Deine nächsten Tests. #freu

LG, Huhn

4

Weil normalerweise ca. 10-12 Tage nach ES der HCG bei ungefähr 25 liegt.
Hat mir meine FÄ gesagt.
Ist aber bei jedem unterschiedlich schnell.

6

Hallo,

ui #schock also ich habe vor zwei Tagen damit pos. getestet und übermorgen erst meinen NMT, oder vielleicht hat sich doch was verschoben???
Na eigentlich nicht #kratz, habe gestern noch mal einen gemacht zur Kontrolle und auch der war pos., war allerdings der Q&E von Schlecker. Hoffentlich bleibt es auch so, würde es nie wieder machen, vor NMT testen meine ich, rate auch immer davon ab, aber ich war mir recht sicher, dass ich schwanger bin, und nun habe ich allerdings auch etwas Angst, dass noch was passieren kann #schmoll. Naja positiv denken heisst es nun!!!

Wünsche euch alles alles Gute
LG schrumpelinchen

Top Diskussionen anzeigen