Folsäure Apotheke oder Drogerie?

Hallöchen,
ich habe mal wieder eine Frage zu Folsäure. Mir wurde die Einnahme von Folsäure empfohlen. Sollte es besser ein Präparat aus der Apotheke sein oder kann es auch ein Präparat aus dem Drogeriemarkt sein? Ich habe eines gesehen, indem die Folsäure 600mg beträgt.
Was meint Ihr?
#kratz

1

Hallo,
wu Du die Folsäure kauft ist wurscht. Hauptsache es ist genug drin-und 600 Mikrogramm sind genug.
Ich nehm Folio aus der Apotheke, da ist auch ncoh Jod mit bei,120 Tabletten drin und ich mein ich hätte zwischen 6 und 7 Euro bezahlt.
Davon nimmt man eine pro Tag das heißt die Packung, in Ürbigen sehr praktisch, wie ein Süßstoffspender, hält ca 4 Monate.

Einen schönen Abend noch

2




Halli hallo,

also ich nehme Folsäure aus der Drogerie von der Firma Taxofit.
Ich mußte mal eine zeitlang Eisentabletten nehmen weil ich Eisenmangel (Blutarmut) durch Blut spenden hatte.Mein Hausarzt hat mir gesagt,daß die Tabletten aus Drogerie reichen,selbst die von Aldi wären o.k.,vorallem auch preiswerter.Daist das gleiche drin,so wird das auch mit Folsäure sein.Bei meinen Tabletten sind 600mg Folsäure drin.


Liebe Grüße Yvonne.

3

Hi,
also ich denke das ist völlig schnuppe Hauptsache du nimmst es. ;-)#huepf#freu
Ich habe von der DM Hausmarke die Folsäure mit 600mg +B6+B12 ...von ner Freundin hab ich noch Folio geschenkt bekommen, da sie jetzt nach 2 Kindern mit der Familienplanung abgeschlossen haben...kommt halt darauf an was für einen Geldbeutel Du hast;-)
Aber warum sollten Hausmarken in der Drogerie schlechter sein als die von der Apotheke?! Vielleicht sind die aus der Apo höher dosiert aber ansonsten fällt mir nix ein was gegen ein preisgünstigeres P rodukt spricht...#kratz

#blumeLG Steffi#blume

4

Supi, vielen lieben Dank

Top Diskussionen anzeigen