itraconazol aufgrund pilz *hilfe*

muss nun das oben benannte mykotikum nehmen wegen pilz in harnröhre und rachen.wer kennt sich mit sowas aus? hab gehört das toxische gifte,die ja in diesen mitteln sind unfruchtbar machen.und hab logischerweise nun den totalen horror davor...

aber toxische gifte verlassen den körper doch wieder,oder?

oder bleibt man durch so ein medikament unfruchtabr?



wer kennt sich aus?hat vielleicht ähnliches genommen und war danach schwanger?


1

Hallo Tinka,

ich habe es schon öfter genommen. Du darfst 4 Wochen nach Einnahme nicht schwanger werden. Danach ist alles o.k.
Solltest Du aber in den 4 Wochen schwanger werden, ist ein Abbruch zu überlegen, weil das Zeug so fruchtschädigend ist. Bin aber 6 Wochen nach Einnahme schwanger geworden und alles war o.k.

Ich hoffe, das hilft Dir weiter.
LG Petra

2

ich danke dir.da ist der stein eben echt geplumpst.dachte werde nun nie schwanger werden.wo hattest du nen pilz?

3

Hallo Tinka,

ich hatte einen Vaginalpilz, bei dem nichts anderes geholfen hat. das Zeug allerdings hilft super. Und solltest Du woanders noch Pilze haben, werden die gleich mitgekillt.

LG Petra

Top Diskussionen anzeigen