Abortivei

Hallo ihr lieben ,

hat jemand Informationen über sogenannte Windeier ? ( Molenei? Abortivei?)
Ich hatte gestern eine Fehlgeburt, eine Fruchtblase war entwickelt, aber (noch?) kein Baby.
Jetzt mache ich mir Gedanken: hat denn überhaupt eine richtige befruchtung stattgefunden ? können wir was Sperma und Eier angeht davon ausgehen, dass es eigentlich nochmal klappen kann ? Oder ist für ein Windei "schlechtes" Sperma / Genmaterial verantwortlich ? Ich zermürbe mir den Kopf...
Wäre mein Wunsch nicht so groß, würde ich jetzt alles an den Nagel hängen...

1

Morgen Kleinerobbe,

jetzt mach Dich nicht verrückt #liebdrueck

Du hast mit Sicherheit schon gehört oder gelesen, wiewiele tausend Vorgänge vonnöten sind, damit ein neues kleines Wunder entsteht. Wenn davon irgendwas schiefgeht, dann entwickelt sich kein Embryo bzw. es kommt zum Abbruch der Entwicklung.

Daran trägt weder Mann noch Frau die "Schuld".

Es ist super traurig, aber von der Natur so vorgesehen. Ich glaube nicht, das Du glücklicher mit einem total behinderten Kind gewesen wärst..........

Freu Dich, das es klappen kann und hoffe darauf, das es schnell wieder schnaggelt ;-)

LG Schneewittchens

2

Hallo
danke für die Antwort
<<<Freu Dich, das es klappen kann und hoffe darauf, das es schnell wieder schnaggelt<<
das ist ja die frage- kann ich wirklich beruhigt sein, dass es klappen kann ??
Naja, immerhin müssen meine Eilieter durchgängig sein -
aber mein mann meinte halt gleich nach pos. test:"prima, dann muss ich nict zur spermaprobe, es geht ja"
und nun fragen wir uns: stimmt das ?
ich weiss, ich sollte die gedanken vielleicht nicht haben aber ich bin ehrlich: ich mach mich schon schnell verrückt-
#danke

4

Ob ein Spermiogramm jetzt positiv oder negativ ausfällt, hat nix mit einem positiven SS-Test zu tun. Ein #schwimmer reicht ja..........

Aber man muss auch Geduld haben.......... bis zum letzten positiven Test, den ich in Händen gehalten habe, hat es auch 19 ÜZ gedauert und alles war okay..........
Man kann nix erzwingen.

Versuch Dich mal nicht verrückt zu machen ;-) und genieße Dein Leben!!!!

LG schneewittchens

3

Hallo meine liebe,
ich habe gestern die Diagnose erhalten:"Windei". Bei einem Abortivei sind diejenigen Zellen defekt aus denen sich das Kind entwickeln soll.Die Fruchthöhle bleibt leer;es kommt zum Abort mit Blutung.Ich hatte auch gestern direkt Blutung mit Abgang von Fruchtwasser und Gewebe. Zu deiner Frage:natürlich hat eine Befruchtung stattgefunden und diesen traurigen Ereignis hat nichts mit der Spermienqualität zu tun. Mein Freund hat ein hoch qualitatives Spermiogramm vorgelegt und trotzdem#schmoll Statistisch gesehen ist die Warscheinlichkeit,daß Frau nochmal einen "Windei erleidet" sehr gering. Ich weiss allzu gut wie es dir geht....#heul
Aber wir schaffen das schon#liebdrueck
Es wäre mein 1. Kind gewesen...

5

Hallo
und VIELEN Dank #danke
Das ist für mich eine Wertvolle Information. Meine FÄ will mich heute nochmal zurück rufen, ob ich nochmal vorbei kommen muss. Mein HCG war gestern noch sehr hoch.
Wir haben ja achon ein gesundes Kind (und ich weiss das zu schätzen) und daher geh ich jetzt erstmal davon aus, das das #schwimmer ok ist. (mein mann scheut vor der Untersuchung und fand eben die SS jetzt als "Beweis")

Alles liebe Dir !!
#liebdrueck

6

Wünsche dir auch vom Herzen alles Gute und viel Glück#klee Lass hören wie es bei dir weitergeht!!! Würde mich freuen!
Liebe Grüße#liebdrueck
Jillian

Top Diskussionen anzeigen