Welcher Geburtsmonat optimal ???

Hi ihr Lieben,

ich weiß viele von euch sind froh überhaupt mal schwanger zu werden.
Ich wollte dennoch fragen, ob jemand einen bestimmten Geburtsmonat plant oder lieber hätte, welche Monate wären das dann bei euch? :-D
Ich würde eigentlich gerne ein Frühjahrs #baby, denn ich kann mir vorstellen im Sommer ist es beschwerlich mit dickem Bauch und Weihnachten ist auch nicht so toll für das KInd später...??
Was denkt ihr darüber so?
LG
Maja

1

Hallo,

ich habe heute morgen positiv getestet und somit kommt unser Baby im November zur Welt.
Und was soll ich sagen??
Es ist mir sch.. egal. Hauptsache es ist gesund.

lg mausi

2

Hallo Maja,

ich finde Mitte März bis Anfang Juli super!


LG, Nicole

18

Also mir ist es so ziemlich sch.... egal wann das Kind kommen würde ich wäre nur froh das ich

A) erstmal schwanger werde
B) das Kind gesund ist

alles andere ist mir echt egal

3


Das ist scheiß egal, hauptsache es ist gesund...

Und ob es nun im Frühjahr oder Weihnachten oder im Sommer auf die Welt kommt, wenn das kleine da ist, wirst du ganz schnell vergessen wann es eigentlich kommen sollte....

4

mein traumtermin wäre im februar oder juni #freu aber mit der uni geht das leider nicht so recht ...

also blieben nur die sommerferien wenn ich ohne besonderen stress weitermachen will - juli is zu gefährlich wenn es früher kommt dann genau bei den prüfungsterminen ... :-( also august / september - und wir haben gleich noch den august (wenn auch knapp:-( geschafft!

lg

5

Will auch mal schnell was sagen, hibbel extrem viel jetzt#hicks

Wenn ich deisen Monat SS werden würde ware es evtl ein Nikolauskind.

Aber mir ist es sooooooooooo egal wann es kommt, (je früher desto besser;-))hauptsache es kommt und ganzklar gesund.


#freu

6

Hi,

also wenn man es mir aussuchen könnte, dann würde es im Sommer geboren:) Ich und mein Mann haben beide im Winter Geburtstag und würden uns fänden es cooler im Sommer geboren zu sein, weil wir dann besser draussen feiern könnten:)

Aber eigentlich ist es mir egal, weil so wird die Zeit wo der Zwerg kommen kann doch recht gering. Und mittlerweile bin ich schon so weit, dass ich mich schon drüber freuen würde, wenn es überhaupt funktionieren würde.

Aber irgendwie fliegt der "Klapperstorch" derzeitig nur bei Freunden und Bekannten vorbei Unser Haus spart er sich immer aus.

Gruß Nati

7

Hallo,

ehrlich gesagt wäre es mir egal. Na 2 Jahren wäre ich froh, bald schwanger zu sein. Mir ist auch egal ob Junge oder
Mädchen. Was mir wichtig wäre. Das es gesund wäre.

LG Anne

8

Das seh ich nach einem Jahr mittlerweile genauso!

Das einzige was zählt ist, GESUND und mal schwanger werden

9

Ja eben. Ich wollte gerne mit 30 mit erstes Kind schon haben. Wenn nicht schon das 2. Aber es halt so und ich muss mich damit abfinden. Mit 31 Mutter (hoff) zu werden.

weitere Kommentare laden
12

Hi,


also ich fände Januar, Februar gut. Wenn dann das Wochenbett vorbei ist, und man wieder einigermaßen fit ist, ists auch schon Frühling.
Andererseits ist auch blöd, bei Eis und Schnee hochschwanger zu sein. Da hätte ich ständig Angst auf die Nase bzw. den Bauch zu fallen.

Im Prinzip ists aber für das Kind denke ich tatsächlich im Sommer schöner für Geburtstagsfeiern.
Mein 1. kam im August, das war eigentlich sehr schön, ich war im Mutterschutz jeden Tag im Schwimmbad #schein



13

die meisten werden eben nicht auf " bestellung" schwanger, so dass sie sich Sternzeichen bzw die Wetterlage aussuchen können-> sie nehmen es eben wie es Gott gibt...

Ich wurde erst im 12.ÜZ schwanger, hab nicht mehr daran geglaubt...

Ich war im Nachhinein schon schwanger beim " Ja-Wort" im Schloß und in den Flitterwochen; ich merkte im Urlaub es war mir eben körperlich anders...

( außerdem hatte ich 10 Tage nach ES 4tagelang SB-> EINNISTUNGSBLUTUNG ! #huepf )

Wenn es frei nach Wunsch gegangen wäre, hätte ich gleich den Clearblue Monitor verwendet, denn es klappte im 1.Anwendungszyklus damit, und mein Kind hätte anderes Sternzeichen als Ende Juni....

LG Antje, 6.Monat mit #baby inside

14

Hi Antje,

wo hast du denn den Clearblue monitor gekauft, wenn ich mal fragen darf. hab überlegt ob ich ihn gebraucht kaufe, bei ebay. Meinst Du das kann man machen?! Theorteisch kann ich ihn danach doch wieder verkaufen oder?!
Naja, würd mich freuen wenn Du mir antwortest, wollte gern die nächsten Monate schwanger werden und wie ich schon bei vielen gelesen habe, wie auch bei dir;-), wurden allle innerhal kürzester Zeit #schwanger...
Wünsche Dir weiterhin eine schöne Kugelzeit!!!

#blumeLG Stefanie#blume

15

ganz ehrlich: kaufe Ihn auch gebraucht, da nur die Urinstäbchen mit Monitor in Vedrbindung kommen, und du desinfizieren kannst!!!

Vergiß die scheiß Ovulationstests, die bringen nix, und:

halte dich echt nicht an den Urbia ES-Kalender, denn ich hätte erst 1 Woche später ES laut dem haben sollen, obwohl mir der Clearblue sehr viel früher höchste Fruchtbarkeit anzeigte!!!

Schatz ist gleich früher damals von arbeit gekommen zum #sex...

Clearblue Fertilitätsmonitor fruchtet wirklich, sofern organisch alles okay ist, schnell daher echt auf " gebraucht" gehen!!!

Ansonsten helfen den #schwimmer Zink und Vitamin E auf die sprünge...

Vitamin e verflüssigt das Sperma und ist dann schneller " plaziert"!!!

Wünsche dir von herzen alles liebe!

Habe meinen Monitor wieder verkauft, als nur 1x benutzt und fast kein Verlust gemacht...

16

Hallo Maja!

Also meine Kinder wurden im März und im November geboren. Da gefällt mir natürlich lieber der März.

Wenn ich es mir aussuchen könnte, hätte ich wohl gern ein Mai Baby :-)
aber eigentlich ist das völlig egal!!! Eine Bekannte von mir hatte mal am 31.12 entbunden, das fand sie selber auch nicht so dolle, aber das ergebnis zählt :-D

Viel erfolg beim basteln ;-) Tanja

Top Diskussionen anzeigen