Knick in der Tempi-Kurve bei Einnistung ??

Hi Mädels,

ich hab da mal ne Frage. Hab schon öfters gelesen, dass bei einer Einnistung die Tempi nach unten geht.. Stimmt das oder habe ich das nur falsch verstanden? #kratz

Hier meine Kurve ohne großen erkennbaren Knick : :-( #schmoll

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?s...=513567

GIbt es immer eine Knick oder kann es sein? Ich bin gerade etwas verwirrt ...

Dann noch eine Frage: könnte ich übermorgen schon mit einem 10er testen oder wäre das noch zu früh? :-)

Danke und LG
Oesi2212

1

hier noch mal der Link

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=156402&user_id=513567

4

Also, auf dem 10er Test (dieser digitale) steht dass man bis zu 4 Tagen vor NMT testen kann dann mit einer Richtigkeitswahrscheinlichkeit von 50% !

Einnistung findet zwischen dem 5 und 10 Tag nach ES statt, wäre bei dir mit 5 Tagen gerade so drin und die Tempi sinkt dann oft etwas ab!

Ich drücke dir die Daumen!

2

Hi!

Deine Kurve ist nicht sichtbar!

3

auch im zweiten Posting nicht?

5

doch jetzt ja! warst schneller als ich! :-)

6

Hallo#freu

Ja das kommt wohl öffter vor das dann die Tempi fällt aber muss nicht sein, geht genauso ohne knick;-)
Also wenn ich richtig gezählt habe wärst du übermorgen ES+13, testen könntest du, musst dir nur dessen bewusst sein das mit der Mens immer noch alles abgehen KANN wenn der test positiv ist.

Ich selbst habe damals bei ES+10 getestet und ich war schwanger und das 40 Wochen lang;-)
Nun ist meine Maus 7 Monate.

LG;-)

7

Hi,
da ich den Test eh erst morgen kaufen werde / könnte, kann ich eh erst am Sonntag testen, aber ich habe solche Angst, dass der negativ sein könnte...
Habe früher mal relativ regelmäßig getestet und die waren dann immer negativ.. da habe ich mir damals gesagt, dass ich nicht mehr testen werden.. aber nun überkommt es mich doch wieder...

Herzlichen DANK erstmal..

Mal gucken, was ich machen werde

LG Oesi 2212

Top Diskussionen anzeigen