WICHTIG!BITTE LESEN!Gebärmuttervorfall?? Wie erkenne ich das?

Hallo!

Bin gerade ziemlich beunruhigt, da ich vorgestern bemerkt habe, daß mein Muttermund, wenn man die Schamlippen zur Seite klappt, quasi direkt dahinter zu sehen ist#schock! Das ist doch nicht normal, oder? Muß ich jetzt sofort handeln (Arzt), oder kann ich bis morgen warten? Außerdem: kann mit Gebärmuttervorfall trotzdem schwanger werden?

Hab eben im Internet gelesen, daß im Falle eines Gebärmuttervorfalls eine OP nötig ist...

Kann mir jemand Auskunft geben, oder mich vielleicht ein wenig beruhigen?#schwitz

Lieben Dank vorab

Petra

1

Also, das ist nichts, was von heute auf morgen passiert.
Entsprechend brauchst Du nicht innerhalb der nächsten Stunden beim Arzt aufzutauchen ;-) Hast Du denn auch Probleme mit Inkontinenz? Daß Dir beim Niesen, Hüpfen etc. unkontrolliert etwas Pipi ausläuft? Wäre ein Indiz für...

Generell:
Sagen Dir die Beckenboden-Muskeln etwas? Die solltest Du dringend gezielt trainieren. Wenn Du wirklich HEUTE was tun möchtest, dann gehst Du in einen Buchladen und kaufst Dir einen Buch mit Anleitung zum Training der Beckenbodenmuskeln!
Wenn das wirklich so schlimm sein sollte bei Dir, kann man Dir auch Krankengymnastik eventuell bei einer Hebamme verschreiben.

Erst mal: Keine Panik, sondern demnächst mal mit dem FA sprechen.
Und dann ALLES GUTE!
- Katja

4

HAllo Katja,

ich mache seit der Rückbildung einen Filgegymnastikkurs, aber meine Beckenbodenmuskulatur ist trotzdem nicht wie vor der Schwangerschaft, aber er funktioniert.

Allerdings, wenn ich richtig dringend pinkeln muß, dann läuft manchmal schon was raus, wenn ich noch stehe...

Ich denke, ich werd mal morgenmit der Gyn telefonieren, hat heute leider zu.

Danke schonmal für die abmildernden Worte!

Wenn Du jetzt noch schreiben kannst, daß das alles einer Schwangerschaft nicht abträglich ist, bekommst Du den heutigen Petra- Heldenorden!#blume

LG
Petra

2

Hallo!

Beckenbodengymnastik ist sehr wichtig.
Schau mal hier:
http://www.netdoktor.de/krankheiten/fakta/gebaermuttersenkung.htm
Vielleicht hilft Dir die Seite etwas weiter...

Alles Gute!
LG Silvia

5

Hallo Silvia,

dabke Dir für den Link! Hatte ich im Vorfeld auch gefunden und gelesen, aber leider sind die Etappen der Senkung nicht beschrieben...

LG#blume

Petra

6

Hallo!

Ich hab jetzt nochmal in meinem medizinischen Wörterbuch nachgeschaut.
Da wird auch nur unterschieden zwischen einer Gebärmutter-Senkung (also der Uterus ist noch innerhalb der Vagina) und einem Gebärmutter-Vorfall (Prolaps), bei dem Teile des Uterus aus der Vagina herauskommen.Da wird nochmal unterschieden zwischen einem Teilprolaps (nur ein Teil des Uterus schaut heraus) und einem Totalprolaps, bei dem das ganze Scheidenrohr umgestülpt ist.
Beim Prolaps wird dann meistens operiert, bei der Senkung helfen oft auch andere Methodem.

Sorry, wenn ich Tippfehler habe, aber ich schreibe schnell, weil mein Sohn gerade wachgeworden ist.

LG Silvia

weiteren Kommentar laden
3

Puuuuuuuhhhhhh.....#schock#schwitz#schock
Das hört sich in meinen "Augen" irgendwie gar net gut an!!!#augen
Geh bloß, so schnell es geht, zum Arzt!!!#schwitz

Damit ist nicht zu scherzen , glaub ich mal#kratz

Also, ich würd schon längst im Wartezimmer sitzen....egal ob ich nen Termin hätt!#schein

Alles gute für Dich!#klee

lg betcha#katze

Top Diskussionen anzeigen