Zyste und HCG Wert...

Guten Morgen liebe Mädels...kann mir jemand von euch verraten ob eine Zyste auch den HCG Wert im Urin verfälschen kann? #schock Und was ist eigentlich eine sogenannte "Schwangerschaftsfördende Zyste"?#gruebel
Lieben Dank und einen zauberhaften Tag wünsche ich euch....#blume
Jillian

1

Hallo!

Also ich kann Dir nur soviel sagen, daß am Anfang einer Schwangerschaft das Gelbkörperhormon vom Eierstock wo das Ei gesprungen ist gebildet wird und da entsteht eine sogenannte Zyste.

Eine Zyste kann eigentlich kein HCG herstellen.

Ich hatte am Anfang meiner SS auch diese Zyste und auch die ersten Wochen ziemliche Schmerzen damit. Aber wie Du siehst ist alles ok.

Lg und alles Gute
Bina mit Sarah SSW 38+6

3

Danke Bina für deine Antwort! Du hast mir wirklich weitergeholfen und vor allem auch beruhigt...#freu Ich wünsche dir vom Herzen alles Gute für deine Schwangerschaft!#liebdrueck
Jillian

2

Morgen Jilian,

es gibt unterschiedliche Zysten. Es kann sogar sein, das manche einen falsch-positiven SS-Test hervorrufen. Kommt aber eher selten vor.

Die schwangerschaftsfördernde Zyste..........
Wenn ein Follikel springt (Eisprung) bleibt eine Gelbkörperzyste zurück, die eine eventuelle Schwangerschaft aufrecht erhält bis die Plazenta genug eigene Gelbkörper herstellt. Tritt keine SS ein, verkümmert sie. Die hat man jeden Monat nach ES und ist komplett normal.

LG
schneewittchens

4

Hallo Schneewittchens!Na ja hoffentlich habe ich nicht die Sorte "seltene Zyste"#schock.....Ich Danke dir für die informative Aufklärung!:-)

#liebdrueck Jillian

Top Diskussionen anzeigen