Fruchtbarkeit Milchproduke, Sojamilch

Hallo Ihr Lieben?

Wer von Euch kennt sich aus? ich habe ne Laktoseintoleranz, kann daher keine Milchprodukte vertragen. Es gibt allerdings genug Alternativen.

Jetzt hab ich gelesen, dass Soja schlecht für die Fruchtbarkeit sein kein. Hat jemand Erfahrung damit?

1

Sorry für die späte Antwort... bin etwas verwirrt. Ich habe letzt zwar im Radio gehört, das Frauen, welche schwanger werden möchten, nicht auf Vollmilchprodukte verzichten sollten (zugunsten fettarmer Varianten), aber das Soja schlecht sein soll, höre ich zum ersten Mal. War es nicht so, das in Soja irgendwie etwas wie Östrogen oder was beim Aufbau hilft sein soll und das deswegen die Asiatischen Frauen, welche häufiger Soja Produkte zu sich nehmen, weniger Schwierigkeiten mit den Wechseljahren haben. Wenn das so stimmt, müsste sich Soja ja eigentlich eher positiv auswirken.

Ich selber nehme Sojaprodukte zu mir, da ich Cholesterin habe und ein wenig drauf achten muss. Mich würde das also auch interessieren. Falls du also noch etas zu dem Thema findest würde ich mich freuen, wenn du das nochmal postest (also hier antwortest) oder mit einer pm über die VK schickst ;-)

#danke

LG
Sumselbienchen

Top Diskussionen anzeigen