mens noch nicht da - SST neg. - utrogest freitag abgesetzt (auch AWSM)

hallo ihr lieben,

habe am freitag morgen die letzten beiden kapseln utrogest genommen, weil ich ja die mens rauszögern wollte. hatte schon einige tage so minimale spuren von altem blut, vermischt mit der utrogestcreme. hab das als SB eingetragen, wobei es nicht die geringste ähnlichkeit mit meiner sonst üblichen SB hatte. habe seit gestern immer wieder mal ein ziehen, wie ich es von der mens kenne, doch der mumu ist heute wieder hart und geschlossen und seit gestern auch keine SB mehr in sicht. wie lange dauert es denn nun, bis die mens kommt? ist mir ja im grunde recht, wenn sie erst morgen oder übermorgen käme, weil wir so die chance haben, dass wir noch im märz die erste IUI machen können. trotzdem bin ich jetzt verunsichert, weil ich oft gelesen habe, dass bei vielen mädels die mens sogar noch während der utrogest-einnahme kam. mein progesteron-wert war vor der einnahme bei 26. ich hätte also in diesem zyklus eigentlich kein utrogest nehmen brauchen. das habe ich jedoch erst letzten dienstag erfahren und es deshalb bis NMT +2 weitergenommen. heute ist die tempi endlich mal um 0,1 grad gesunken, ich hab allerdings sehr schlecht und auch zu wenig geschlafen.

wie sind eure erfahrungen? mir geht's gar nicht gut. es zieht teilweise heftig im UL, habe dauerkopfschmerzen, so ne art schüttelfrost und bin sehr gereizt. wenn das die nächsten tage so weitergeht und dann auch noch während der mens, bin ich ein nervliches wrack #schmoll weiß jemand etwas genaueres über die halbwertzeit von progesteronpräparaten?

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=154829&user_id=644337

lg, ally

1

Komisch, komisch. Da fällt mir auch nichts besonders intelligentes zu ein. Bei mir kommt die Mens trotz Utrogest immer spätestens zum NMT von selbst (gerne auch ein paar Tage eher); mit dem umgekehrten Fall hab ich keine Erfahrung. Alle anderen Symptome (Grippegefühl, Kopfschmerzen, Nerven) klingen nach SS, wäre da nicht der negative Test ...

Vielleicht wirst Du echt krank, und das zögert die Mens raus??

Silke

3

hallo silke,

ich hoffe mal nicht, dass ich krank werde. das wär grad richtig doof.

lg, ally

2

Hallo ally :-)
Tut mir leid, dass es Dir nicht gut geht #liebdrueck

Über die Halbwertszeit kann ich Dir auch nichts sagen, nur das, was Du eh schon weißt:
Bei mir kam die Mens immer zwei Tage nach Absetzen.

Und da Du ja nen guten Progesteronspiegel hast, der ja auch erstmal fallen muss, wirds wohl erstmal ein bißchen dauern.

Das fiese Ziehen im UL kommt vielleicht vom Utro-länger-nehmen.
Hatte ich ja letzten Zyklus auch gemacht, kam mir so vor, als ob sich mein Bauch darüber "beschwerte" ;-)

Grüßkes
Steffi

4

hallo steffi,

das ziehen hab ich immer zur mens. hatte gestern dann schon ein neues ZB angefangen, weil ich dachte, das kann nur die mens sein. war aber nicht #kratz

na, mal schauen.

wünsch dir noch einen schönen rest-sonntag,

ally

5

Hallo Süße,

Mensch, das ist ja jetzt wirklich komisch#schmoll, leider kann ich Dir auch gar nicht weiterhelfen. Bei mir kommt die Mens trotz
Utrogest relativ pünktlich, aber ich hatte ja damal einen Wert von
9,5 (nicht 26!), allerdings am 24. ZT..., und ich nehme nur 2 Stück
pro Tag...

Habe in den letzten Tagen von einigen Mädels gelesen, wo die
Mens 4 Tage nach Absetzen immer noch nicht da war, SST aber
trotzdem negativ :-( Daher würde ich jetzt die Hoffnungen auf
eine Schwangerschaft als eher gering einschätzen. Andererseits
gibt es ja auch immer wieder Fälle, wo ein Test erst sehr sehr
spät positiv anzeigt...

Es kann also alles sein;-), und Dir bleibt wohl nichts anderes übrig als noch ein paar Tage Geduld zu haben!

Ich hoffe jedenfalls, Du wirst nicht krank, und die Symptome sind maximal PMS#schein

GLG und einen schönen Restsonntag wünscht Dir

Ally#klee

6

ally #liebdrück

kann entwarnung geben. mens ist nun doch endlich da. zwar schwach, aber eine blutung.

schönen abend noch,

ally

7

Hallo Ally,#liebdrueck

hoffe Dir geht es etwas besser, wo nun die Mens scheint durch zukommen.#schmoll
Tut mir echt leid, das es nicht geklappt hat, habe echt jeden Tag meine Daumen gedrückt und ganz toll gehibbelt, aber leider scheint Dein Bauchgefühl immer richtig zu liegen.
Was ja im Grund auch gut ist.;-)
Aber wenigstens ist die Mens bis Samstag nicht gekommen und somit stehen ja die Chancen diesen Zyklus sehr gut, oder#kratz?

Nehme jetzt seit 3 Tagen Chlormadinon und mir geht es eigentlich ganz gut.
Was würdest Du sagen wann mein ES war? Heute ist die Temp
um 2/10 gesunken, naja hatte mir sowieso keine Hoffnungen gemacht. Bin jetzt sehr gespannt auf den nächsten Zyklus und hoffe das dieser nicht wieder so chaotisch wird.

schlaft schön und liebe grüsse
sunnie#sonne

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen