Kann man etwas gegen lange Zyklen tun?

Hallo Mädels,

ich habe mir im Dezember die Hormonspirale entfernen lassen und seitdem Zyklen von 40 Tagen. Früher hatte ich immer Zyklen von 28-30 Tagen. Gibt es vielleicht irgendetwas natürliches, was die Zyklusdauer etwas verkürzen könnte? #danke für eure Hilfe!

LG Silke

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=152718&user_id=587650

1

ICH BIN MIR NICHT SICHER; ABER ES GIBT GLAUBE ICH PILLEN VOM FA DIE MAN DAZU EINNEHMEN KANN; UM DEN ZYKLUS IN REINEN ZU BRINGEN; ICH HATTE VOR VIER JAHREN UNGEFÄHR EINEN LANGEN ZYKLUS; DA SOLLTE ICH IRGENDEINE PILLE DAZU VERSCHRIEBEN BEKOMMEN; WOLLTE ICH ABER NICHT; MEIN ZYKLUS HAT SICH DANN VON ALLEINE EINGETAKTET;

LG MAIKA

2

hallo,

mönchspfeffer! mir hat es geholfen! allerdings mit der frauenärztin abklären!

lg
s´urmel

4

ich bin totaler gegner von mönchspfeffer. er hat meine langen zyklen noch länger gemacht!!! er kann nämlich bei einigen frauen genau das gegenteil bewirken. meine frauenärztin hatte nicht gepeilt, dass frauen die einen langen zk und eine nicht so starke blutung haben mönch gar nicht nehmen dürfen!

lg nadine

weitere Kommentare laden
3

hi silke!!!

hoffe es geht dir besser nach dem ersten schock heute morgen#schmoll#liebdrueck

hast du schon mal mit deinem fa geredet? meiner sagte von vornherein, wenn ein zk so lang ist stimmt etwas nicht. meist ist eine störung in der eiproduktion. deswegen so lange warten auf den es.

willst du es nicht mal mit tee trinken versuchen? ich bin der meinung bei mir hat es funktioniert...diesen zk hatte ich kein tee getrunken und alles war chaotisch. (frag mich, wenn du nicht weisst welchen)

ansonsten mit dem fa reden, denn wie gesagt, eine frau bekommt ihre tage alle 4 wochen und was darüber ist, soll nicht normal sein!! Ich habe vom arzt norethisteron verschrieben bekommen, es soll den zyklus regeln.

werde nun wieder alles in mich reinstopfen was geht. *scheissegal*

lg nadine

5

Hey Nadine, ich weiß nicht ob es vielleicht doof aussieht, wenn ich nach 3 Monaten schon zum Arzt renne? Es könnte ja vielleicht noch an der Umstellung nach der Hormonspirale liegen, oder nicht? Ich habe hier auch schon oft von den Tees gelesen. Welche sind das denn, wo bekommt man sie und was kosten die denn so? Werde es vielleicht nochmal mit den Tees probieren und wenn sich dann auch nichts ändert, die Sache doch mal mit meinem FA besprechen. Man tut ja alles was man kann!

LG Silke

9

also, schaden kann es wirklich nicht:

erste zyklushälfte:

zinnkraut (tee)
himbeerblätter
holunderblütentee (fördert eisprung)
rosmarintee (regt die keimdrüsen an zur follikelbildung; fshhormon)
salbeitee (östrogenartig)

zweite zkh:

frauenmanteltee
schafgarbentee (gestagenartig)
brennesseltee (entschlackt, wichtig bei frauenmanteltee-->verstopfungsgefahr:-))

kann sein das ich einen vergessen habe#kratz, aber das sind auf jeden fall die wichtigsten.

kannst aber auch googeln unter tee + fruchtbarkeit oder hier unter suche im forum.
ich habe mich gestern eingedeckt damit im reformhaus. ein tee kostet zwischen 2 - 3 euro.
warte jetzt sehnsüchtig auf meine mens und dann gehts los 3x täglich 1 esslöffel und 10 - 15 min. ziehen lassen.
#klee
lg nadine

weitere Kommentare laden
7

hallo Silke!

Hab dir schon auf deinen Post geantwortet! Es tut mir wahnsinnig leid für dich!!!
Stellen wir uns eben an die nächste Haltestelle.

Ehrlich gesagt, warte mal ob sich deine Zyklen nicht von allein einpendeln. ich hab ja, wie du weißt, meine eigene Meinung zu Mirena. Ich hatte nach der auch lange Zyklen. Gib deinem Körper noch ein bischen Zeit! Das Ding ist nämlich nicht so lokal wirkend wie immer angepriesen.
Ansonsten gibt es wohl auch Teemischungen zum regulieren des Zyklus. Vielleicht erstmal das.

LG Jule.

12

Hallo,
also ich habe schon immer sehr unregelmäßige und auch lange Zyklen (30 bis 45 Tage).
Meine FÄ meint, daß das vollkommen in Ordnung ist.
Ich bin mit diesen Zyklen zweimal schwanger geworden (beim ersten mal ungewollt wohl durch einen Spontaneisprung während meiner Mens) und beim zweiten Mal ganz normal (Zt 25), war leider eine Fehlgeburt.
LG
Nickel

Top Diskussionen anzeigen