Kinderwunsch und Akupunktur ( bitte lesen)

Hallo ! Bin im 23 ÜZ und bisher hat es mit einem Kind nicht geklappt. Nun mach ich eine Behandlung mit Akupunktur und irgendwas hat sich im Körper verändert kann es noch nicht einordnen. Mein NMT ist 15.03. aber ich habe so ein Brustziehen meine Brustwarzen tun mir weh und ich fühl mich als wenn ich mega Möpse hätte. Es ist so ein Gefühl als wenn sie wachsen. Das Ziehen hab ich normal nur wenn meine Regel kommt und das ist ja noch nicht soweit was meint Ihr?

1

Hallo Christel,

dein wievielter Zyklustag ist das den? Könnte ja auch ein Zeichen für den Eisprung sein.
Erzähl mal ein bisschen was zu der Akupunktur. Für was ist die ganz genau? Und was kostet die?

LG Biggi

2

Also heute ist der 19 Zt und ich habe schon 3 Behandlungen mit clomi gehabt aber es hat nichts gebracht. Ich habe schon immer Probleme mit Unterleibsschmerzen bevor die Regel kommt und auch schon alles durch in der Sache mit Schmerzbehandlung ,Op`s . Meine Schwester war bei einer Frau und hat Akupunktur machen lassen aber wegen was anderes und da hat sie halt von mir erzählt und gefragt ob man da nicht auch was mit Akupunktur machen kann. Sie hatte gemeint auf jeden Fall also bin ich zu meinem Fa gegangen und habe ihn danach gefragt und er hat es befürwortet und gemeint ich soll es ausprobieren aber wenn es in 3 Monaten nicht geklappt hat soll ich wieder zu ihm kommen. Der Arzt der die Akupunktur macht wollte mich erst mal kennenlernen um zu bestimmen was für ein Mensch ich bin damit er weiß wo er die Nadeln stechen muß. Ja ich werd am DO 35 und so langsam rennt mir die Zeit weg. Ich bekomme diese Woche die 7. Behandlung von insgesammt 8 . Gestochen wird jeweils am linken und rechten Innenfuß ( tut höllisch weh) an beiden Knien und eine dickere am Unterbauch.
Eine Behandlung kostet ca. 20 € ist aber denk ich unterschiedlich. Die KK übernehmen das eigentlich nicht aber bei mir machen Sie eine Ausnahme weil ich noch was gut bei denen habe. Ich habe aber eine Zudatzversicherung die solche Behandlungen auch übernimmt. Die empfehle ich übrigens jedem man sieht ja was die KK heutzutage nicht mehr zahlen.

3

Es hat sich auch schon was verändert und zwar wenn ich meine Regel sonst bekam hatte ich immer so richtige Blutklumpen verloren und der Arzt sagt das wäre ein Zeichen für Energiestau nach ein paar Behandlungen ist die Blutung jetzt eher wässerig ohne Klumpen und da sagt der Arzt das das ein Zeichen von lösen des Energiestaus ist. Aber die Schmerzen hatte ich trotzdem im übrigem habe ich meine Regel sowieso nur so 4-5 Tage.

Top Diskussionen anzeigen