Röntgen aber nicht genau wissen ob schwanger ? HILFE!

Hallo Ihr Lieben,

ich musste heute morgen in die Notaufnahme da ich so starke Schmerzen in der Rippe hatte. Die Ärzte röngten mich ich sagte das ich nicht schwanger bin weil ich es ja auch wirklich nicht weiß (ist noch zu früh fürn Test)

Was ist nun wenn ich doch schwanger bin ? Was passiert mit dem Embryo beim Röntgen ?

Hab jetzt irgendwie total Angst....

Danke Euch & Schönen Sonntag noch
jona

1

Hallo!
Bei Rippenschmerzen haben die doch nur den Oberkörper geröngt, oder?

Bleib mal ganz ruhig, das ist nicht so schlimm!

Die Strahlendosis beim Röntgen ist mittlerweile sowas von gering.
Ich habe viele Kolleginnen im Röntgen arbeiten, die alle gesunde Kinder haben.

Steffi

2

Hi Du,

ja es wurde nur der Oberkörper geröngt und ich hatte so eine Schutzschürze an.
Trotzdem macht man sich irgendwie gedanken....

Danke Dir aber ganz lieb und Grüssle#freu
jona

3

Hm, wenn Du wirklich ss sei solltest, es aber noch zu früh für einen Test ist, dann hättest du das den Ärzten sagen müssen. Die nehmen dann, soweit ich weiß Blut ab und messen den hCG-Spiegel, wie ein Schwangerschaftstest aus der Apotheke, nur dass das genauer ist und früher erkennbar.

Röntgenstrahlen sind sehr schädlich. Sie können das Erbgut verändern. Es kann zu schweren Fehlbildungne in der Frühschwangerschaft kommen dadurch. Wenn es allerdings bei Dir noch so früh ist, kann es sein, dass Dein Körper das Kind einfach selbst abstößt, wenn ihm ernsthaft etwas passiert ist...

Es tut mir leid, wenn ich Dich hiermit beunruhige, aber ich kann Dir nur empfehlen trotz aller Bedenken ruhig zu bleiben, Deinen NMT abzuwarten und ggf einen SS-Test zu machen. Wenn Du dann immernoch unsicher bist, dann gehe ruhig zum FA. Er wird Dir bestimmt sagen, ob und was passiert ist und was zu tun ist.

Wichtig ist nur #cool zu bleiben. Wer weiß, vielleicht hat es Deinem Baby ja auch einfach nicht geschadet?

LG Riana

5

Quark,
es wird ein ordinärer SST gemacht und wenn der negativ ist, kann vom Gesetz her geröngt werden.
Man darf auch während einer SS röntgen, wenn der Nutzen größer ist als der Schaden.

Erzähl nicht so nen gequirlten Mist!
Solche Behauptungen verunsichern doch nur unnötig!
Was meinst Du wieviele Frauen geröngt werden, die nix von der SS wissen...

Steffi
(Intensivschwester )

4

hallo jona#herzlich,

also ich hab mir am donnerstag meine bänder am fuß gerissen, das war an ES+5... und die wollten mich nicht röntgen, weil sie grad im frühstadium nicht riskieren wollten, dass was mit befruchtetem ei oder embryo passiert. habe am anfang auch gedacht, dass die übertreiben. aber sie werden es schon wissen...

ich will dir jetzt allerdings keine angst machen! aber du hast gefragt!

jetzt warte erst mal bis nmt ab. die wahrscheinlichkeit, dass du genau jetzt ss bist ist ja auch nicht so groß denke ich. der körper wird so reagieren, wie er reagieren muss. wenn es einem embryo nicht geschadet hat, dann biste auch ss, wenn nicht, dann wirste nie erfahren, ob da was war.

hoffe deine schmerzen sind besser...

#liebdrueck hab keine angst
schönen sonntag
igi

6

In den ersten 18 Tagen einer Schwangerschaft gilt die Alles-oder-Nichts-Regel, d.h.: Wenn es durch irgendwelche schädlichen Einflüsse zu einem Schaden an der Frucht kommt, stirbt die Frucht entweder ab oder der Schaden wird ohne Folgen "repariert". Deshalb muß man sich vor dem NMT, sofern man den sicher weiß, keine Gedanken machen wegen Röntgen, Alkohol, Medikamenten etc. Die Vorschriften beim Röntgen sind natürlich deshalb so streng, weil viele (die allermeisten) Frauen ja ihren ES nicht genau wissen und also durchaus schon über den 18. Tag hinaus ss sein können, ohne es zu wissen. Aber es gilt: Solange der SS-Test negativ ist, besteht KEINE Gefahr für Mißbildungen. Natürlich wäre es auch traurig, wenn es zu einem Frühabgang käme, aber das ist ein anderes Thema und ist halt generell sehr häufig.

Ich hoffe, ich konnte Dir helfen und evt. Panik, die die Mitschreiberinnen ausgelöst haben, wieder geringer machen. Kannst Dich wirklich drauf verlassen!

Alles Gute!

adeodata.

Top Diskussionen anzeigen