Noch Hoffnung!!?? Einnistungsblutung an NMT+2???

HI, ich hatte am 14.2 meinen NMT und kein Zeichen von Mens! (Mein Zyklus ist regelmaessig alle 28 Tage) Als ich am naechsten morgen einen Test gemacht habe, war der Negativ. Also habe ich gewartet. Am 16.2 hatte ich morgens einen Tropfen Blut (haette an dem Punkt heulen koennen) und dann den ganzen Tag nichts mehr. Kann es sein das meine Einnistungsblutung spaeter ist? Oder ist es die Mens die irgendwie nicht kommen will?
Bei meiner ersten Schwangerschaft hatte ich auch etwas Blut am NMT+2 (dachte eigentlich es waere meine Mens weil ich gar nicht geplant hatte Schwanger zu werden)
Ausserdem ist mir etwas uebel. Ich will mir aber nichts einbilden! Habe so ne Angst enttaeuscht zu werden! Mein Ruecken tut voll weh (aber nicht wie Mens Schmerz) Was meint ihr???

1

Es kann gut sein das deine Körper mit den selben anzeichen wie bei deiner ersten SS reagiert , weil du es dir so einredest . War bei mir auch immer so . Kann aber auch sein das es für einen Test noch zu füh war . Bleibt nur warten .

2

Hi, ich an deiner stelle würde auch einfach mal abwarten, un wenn die mens dann nicht kommt in ein paar tagen noch einen test machen!
Viel #klee
LG sammy

3

Mens ist da und ich bin am Ende!

Top Diskussionen anzeigen