BITTE Hilfe!!!ZB Tempi hoch aber Test doch Negativ?!Natron???

Ich brauch nochmal eure Hilfe, denn ich hab heut wieder getestet und irgendwie hab ich das Gefühl ich bilde mir die schwache Schattenlinie nur ein!

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=152626&user_id=675134

Wann muss denn der Test positiv sein, spätestens?!

Also drüber bin ich ja nun jedenfalls, NMT+2

Hatte gestern Abend total dolle Bauchschmerzen im Magenbereich, und heute ist es bissel tiefer, hab auch bisschen Verstopfung?!
Der Schmerz geht auch ein bissel zur Seite...!
Was kann das nur sein???

Bin ich doch schwanger? Geht da wieder was schief???

Was soll ich machen? Habe gleich FA Termin...!

Oh mann

Achja ich hab das mit dem NATRON mal ausprobiert und was soll ich sagen von Tag zu Tag schäumt das Zeug mehr!!!

AHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH!!!!!!
#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock
#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock
#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock

ALso: hab in den letzten Tagen hier gelesen, dass wenn man Natron in das Pipi macht, wenn man ss ist es schäumt und wenn nicht dann schäumts auch nicht! Sicher ists nicht, aber bei meinem Mann hats nicht geschäumt und bei mir gestern bissel und heute gaaaanz doll, ich muss sagen, mein Urin riecht auch total säuerlich, igitt!!! DAs war sonst auch nicht so!!!

Was soll ich davon halten???

Bitte helft mir!!!

Gruß Maria

1

Hallo Maria,
die Tests müssten eig. mittlerweile stärker werden,Tempi sinkt ja auch leicht--was denkst du denn?

Musst du heut zur Blutentnahme?

LG anna

4

Tempi ist kein bissel gesunken, eher noch gestiegen, aber wenn ich jeden tag früher messe, dann ist sie niedriger, also wenn ich um acht gemessen habe,war sie heute sogar bei 36.9

also nicht gesunken!!!

danke

7

Na ich weiß nicht,irgendwie ist das komisch mit deinen Tests.
Da hilft wohl wirklich nur eine ß-HCG-Wert Bestimmung.

2

Hallo Maria,

sag mal hast du eventuell die Möglichkeit den SST hier reinzustellen???Möchte mir gerne ein Bild davon machen ob es eine Schattenlinie ist oder doch mehr #schein

LG sunshine #sonne

5

wenn ich ihn reinstellen würde, würdest du nichts erkennen, dazu ist er zu schwach

aber ich bin ja überfällig, also muss da ja was sein!!!

danke maria

3

Guten Morgen!

Ich würde sagen, teste in zwei Tagen noch mal! Dann wird die Linie bestimmt stärker!

Also das mit dem Natron ist so eine Sache. Wenn es wirklich stimmen würde, wäre ich jetzt schon bestimmt 5 mal schwanger gewesen! Das Zeug schäumt auch vor dem ES und zum ES zum Beispiel! Versteif Dich bitte nicht so auf Natron. Es ist immerhin kein SST sondern nur eine angebliche Chemische Reaktion.

Aber warte noch mal zwei Tage und mache dann noch mal einen Test.

LG Eumel

6

werde ich machen

danke

dachte mir schon bissel dass das mit dem natron nicht sicher ist, aber hätt ja sein können

gruß maria

8

Hallo MAria,

ich versuche dir jetzt mal etwa Mut zuzusprechen: Wenn du Natron in den Urin streust und er schäumt biste bestimmt schwanger! Wenn die Tempi so schön oben ist biste bestimmt schwanger und :
Bei manchen Frauen bildet sich das HCG langsamer: Du bist bestimmt eine davon!


Viel Glück bei deinem Termin, meld dich danach gleich, okay?

lg Susanne + #baby (4+3)

9

Hallo Susanne!

Nein es stimmt nicht. Es ist nicht so, daß wenn es schäumt man auch schwanger wäre. Dann wäre ich nämlich jetzt auch schwanger! Kann allerdings nicht angehen, da mein Mann schon zwei Monate nicht da ist und ich gerade um den ES bin!

Leider haut diese Sache mit dem Natron wirklich nicht hin!

Sorry,

LG Eumel

11

Hey,


och schade, man liest es hier so oft.


lg Susanne

10

hallo maria,

wenn du immer mit dem gleichen test getestet hast, hätte der inzwischen stärker positiv werden müssen. auch wenn jede frau unterschiedlich schnell hcg produziert gilt doch ganz allgemein, dass es sich innerhalb von zwei tagen verdoppelt. falls die testlinie nicht stärker oder sogar schwächer geworden ist, hat es mit einer einnistung vermutlich nicht funktioniert. hättest du nicht schon so weit vor NMT getestet, hättest du dir diesen kummer jetzt ersparen können. für's nächste mal lernst du vielleicht etwas daraus #liebdrück

lg, ally

12

weiss auch nicht. ist glaube schon das dritte mal die letzten monate was ich gelesen habe das du erst postiv dann negativ testest. irgendwas stimmt doch mit dir nicht.

Top Diskussionen anzeigen