Rückenschmerzen und leistenziehen

hallo,

ich wieder, sind hier welche ss, die auch rückenschmerzen haben oder ist das doch eher mens typisch?

habe mega müdigkeitswellen und es piekt um den nabel rum.

man dies warten...

nmt ist erst sa!!!

1

Hallo Du ;-),
bei mir war es in beiden Schwangerschaften immer so als würde meine Periode einsetzen. Ich war mir sicher jetzt gehe ich auf Toilette und #hicks. Erst als ich schon wusste dass ich schwanger bin kamen die üblichen SS-Beschwerden wie Müdigkeit, Übelkeit, Brust spannen und, und, und.
Ich drück Dir auf jeden Fall die Daumen und wünsche Dir viel Glück!

Gruß Katha

2

Danke...

denn was bei mir ja so seltsam ist ab ES + 1 etwa fühl ich mich total andres und die Brüste sind sehr schnell total verändert gewesen. DAs ahhte ich noch nie. Nur früher bei den anderen ss.

3

Hallo
bei meinen Schwangerschaften fühlte es sich immer an als hätte ich meine Mens schon, und ich hatte auch so ein Ziehen im unteren Rücken. bin immer wieder aufs Klo, aber da war nix. Da ich nie PMS hatte, war mir dann immer schon klar dass ich ss bin.
Bin jetzt SSW 4+5 habe aber ausser Leistenziehen und gelegentlichen Abneigungen gegen Speisen keinerlei Anzeichen...

die schmerze am bauchnabel haben aber sicher nix zu sagen, denn da oben ist noch gar nix ;-)

LG Anja und viel Glück (ICH hätt an deiner Stelle wohl schon mal getestet #hicks)

4

ja nur womit teste ich denn? NMS ist doch erst Sa...

5

ach nochwas.

also mit dem bauchnabelzwacken kenn ich aber von beiden vorherigen ss... oder ich habe dann imer was anderes gehabt. aber ich las auch mal dass das auch bei einigen frauen so ist.

ach mensch wenn ich es doch bloss schon wüsste...

wieder testen? ich hatte am es + 10 einen einfachen billigen test von schlecker gemacht, der war aber negativ. auch kein wunder denk ich.

welchen muss ich nehmen um ein echt zuverlässigen ergebnis zu haben?

naja bis sa ist ja nicht mehr lang...

Top Diskussionen anzeigen