Temperaturabsturz nach Eisprung

Guten Morgen,

ich habe mir vorgenommen, dass ich mich von diesen "Dingen" nicht verrückt machen lasse.... aber es klappt halt doch nicht ;-)

Ich führe diesen Monat mein erstes ZB, habe deswegen keine Vergleichsmöglichkeit mit Vormonaten. Ich hatte letzte Woche meinen Eisprung mit fleissigem Bienchen setzen #hicks und dem dazugehörigen Anstieg der Temperatur. Die ist aber sofort danach wieder abgestürzt (um 0,4 Grad) und liegt nun gestern und heute genau auf der Coverline.

Kann die Temperatur wieder steigen oder sollte ich jetzt zu Beginn der 2. Zyklushälfte die Hoffnungen auf #schwanger lieber abstellen? Mein NMT ist 21./22.2.

#danke für ehrliche Antworten!

Liebe Grüße von einer #cool sein wollenden Jutta

1

liebe Jutta#freu,

ich würde den Zyklus nicht gleich abstreichen:-( - ich habe schon viel derartige Abstürze hier gesehen, aber die Tempi hat sich wieder erholt - wirst sehen, morgen geht sie wieder hoch ... ;-)

.. und dann hibbeln wir gemeinsam!#liebdrueck

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=150255&user_id=612010

liebe Grüße #klee

fritzi:-D

2

Hi Fritzi,

#blume das waren die Worte, die ich für eine Beruhigung gebraucht habe #freu Im Prinzip weiß ich ja, das es Schwankungen gibt, aber es ist offensichtlich ein großer Unterschied, ob diese Schwankungen bei mir oder anderen Hibblerinnen auftreten ;-)

Unsere Eisprungzeit war total identisch ist ja witzig. Meinem Gefühl nach hatte ich am Mi Eisprung. Di war errechnet. Hoffe, dass sich meine Temperatur wirklich erholt, dann, dass unsere Pest nicht kommt und dann testen wir parallel ;-)

Ich werde Dich über meine Kurve am Laufenden halten.

Liebe Grüße aus Hamburg,
Jutta

3

#liebdrueck

.. na dann auf in die schöne Hibbelzeit;-) .. ich hibble#hicks diesen Monat das erste Mal - es ist zwar mein 6. ÜZ#gaehn, aber sonst war ich immer äußerst COOOL!#cool

Diesmal will ich mich verrückt machen - und ich hoffe das hilft!!!!

#freu

liebe Grüße #liebdrueck

das Fritzilein von den AWSMs#liebdrueck

4

Hi Jutta!

Ich habe das gleiche Problem wie du und sogar auch am 22.02. NMT. Schau dir mal mein ZB an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=149795&user_id=684200
Es kann eben nicht jeder eine Bilderbuchkurve haben!

Machen wir uns mal nicht verrückt und warten ab #liebdrueck
LG Katja

5

Hallo Katja,

vielen Dank für Deine Antwort. Du hat Recht, eine Musterkurve haben wir beide nicht. Aber dann wärs ja zu einfach, wir wollen schließlich mit Spannung hibbeln und nicht so eine leicht vorhersehbare Kurve! ;-)

Ich drücke uns die Daumen, dass unsere Chaoskurven zum Ziel führen Falls ich die Pest nicht bekomme, werde ich Sonntag einen Test machen. Wie sind Deine Planungen?

Liebe Grüße aus dem karnevalsfreien Hamburg,
Jutta

6

Ich werde mindestens bis zum 24.02. warten mit dem SS-Test. Muss mir diese Woche erst mal einen besorgen.

LG Katja

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen