Hautprobleme nach Pille absetzen????

Hallo,

also ich hab 9 Jahre die Pille genommen, bestimmt 3 davon die Valette. Die hab ich im Dezember abgesetzt. Im Januar hatte ich paar kleine Pickelchen im Gesicht mehr:-( aber das ging ja noch zum aushalten.
Heute steh ich früh vorm Spiegel und dachte ich spinne#schock
übern ganzen Ausschnitte und bissl Brust auch noch überall viele kleine Pickelchen (wie Eiterpickel...sorry).
Kann das jetzt noch von der Pille sein, also wegen der Umstellung#gruebel...bekomm jetzt auch meine Mens demnächst, SB sind schon da...
Weil für Allergie ists zu weit auseinander (die einzelnen Pickel und auch gegen was denn???).

Kennt das jemand von Euch?

LG Schnubs

1

Hallo!
Das kenne ich. Die Woche vor meiner Mens sehe ich immer aus, wie ein Streuselbrötchen. Hatte ich mit Pille auch nicht. Das ist wohl der Preis für den KiWu, aber es lohnt sich ja. #freu
Ich habe schon von vielen gehört, das wird besser, wenn man erstmal das Kind hat. Da müssen wir wohl durch.

LG
Sandra

2

Hallo Schnubs,

ich habe im August 06 die Pille abgesetzt nach fast 16 Jahren und danach hatte ich viele Pickelchem im Ausschnitt und auch auf dem Rücken und im Gesicht auch ein paar wenige. Meine Haare und meine Haut wurden auch ganz arg fettig.

Seit Januar diesen Jahres ist es echt schon deutlich besser geworden,...

Wahrscheinlich müssen unsere Körper erst einmal "entgiften" #huepf.

Viel #klee, dass es bei Dir auch bald besser wird,
Svenja

3

Hallo Schnubs,

ich kenne das leider auch. Ich hatte zur Zeit als ich noch die Pille nahm, immer ganz reine Haut.
Nachdem ich dann die Pille absetzte, kamen dann auch die Pickelchen....
Wenn meine Mens sich ankündigt kommen meistens noch ein paar dazu.

Ich denke das es normal ist und wenn es doch ein bisschen doller wird würde ich mal den Frauenarzt befragen....

LG, Cokie

4

das ist normal wurde mir mal erklärt. das hat was mit der hormonumstellung zu tun ... und je länger man hormonell verhütet hat desto länger dauert es angeblich! #schock

5

Also ich habe auch zwei Jahre Valette genommen, weil ich vorher ein bisschen unreine Haut hatte.
Als ich sie absetzte, hatte ich so schlimme Hautprobleme, dass ich ohne Make-up nicht aus dem Haus bin.
Ich will dir ja keine Angst machen, aber bei mir hat es etwa ein dreiviertel Jahr gedauert, bis ich wieder normal aussah.

Geh mal in die Apotheke, oder zum Hautarzt, das beschleunigt die Sache etwas.

LG und viel Glück

6

Hallo zusammen,

danke erstmal für die zahlreichen Antworten. Da weiß ich ja erstmal Bescheid und kann nur hoffen das es bald weg ist. Hab im März nen Termin bei FÄ, wenn es dann immernoch so arg ist werde ich einfach mal fragen. Vielleicht wird es ja auch nach der Mens erstmal bissl besser.
Aber was tut man nicht alles für den KiWu#augen

LG

7

Ha! Ich auch! 9 Jahre Pille, davon von Mai 2004 bis Dezember 2006 die Valette. (Ich hab die damals aber bekommen, weil ich in der Pillenpause immer Migräne hatte und meine FÄ meinte, von der Valette könnte ich dann immer 3 Streifen nehmen und dann erst Pause machen!). Im Januar hatte ich so ein paar Pickel im Gesicht, kein Problem. HEUTE Morgen ziehe ich mich an und habe den ganzen Ausschnitt voller Flecken. Keine Pickel, sieht eher aus wie eine Kontaktallergie. Habe aber gestern nichts angehabt, was neu ist und keine Kette getragen!
Wenn du rauskriegst, was das ist: her mit den Info`s!

Viele Grüße
Kristina

11

Hallo,

ich hab die Valette auch immer 3 Monate genommen wegen der Migräne. Ich hatte die aber nicht nur in der Pillenpause sondern so alle 14 Tage. Muß sagen das ich zwar immernoch oft Kopfschmerzen habe, aber zumindest die Migräne seit dem Pille absetzen besser geworden ist (3xaufHolzklopf).
Naja dafür hab ich jetzt die Pickel, hoffe das geht bald weg, sieht ne wirklich schön aus#augen.

LG Marlen

8

Ich leide ebenfalls mit! Seitdem ich die Pille abgesetzt habe (vor 1Jahr) hab ich auch jede Menge Pickel auf Rücken (ganz besonders #schock), im Gesicht (geht es so) und auf und unter der Brust.

Ätzend. Hoffe, dass sich das wieder einpendelt, weil die Pille wollte ich eigentlich nie wieder nehmen. #schmoll

9

Ja Schnubs, bei mir war es auch so ähnlich - nur eben auf der Rückseite;-)
Hatte bis zum Pille-Absetzen einen Makellosen Rücken (um nicht zu sagen babyzart) und dann der Mist...es ist wesentlich besser geworden mit der Zeit ich habe mich inzwischen damit arrangiert und gehe dagegen an (Peeling und Cremes).

LG Andrea

Top Diskussionen anzeigen