günstigste Zeit für Empfängnis-Frauen haben 2 Zyklen!!!

Hallo ihr Kinderlieben.

Habe hier ein Buch zuhause, dessen Inhalt für euch von Interesse sein könnte!

Hier vom Inhalt

1956: In Ungarn wird die Abtreibung legalisiert.

Dr. med. Eugen Jonas (Psychiater) kannte die Wirkung einer Abtreibung auf die betroffenen Frauen.

Er sucht nach einer natürlichen Geburtenkontrolle.

Er erinnert sich an alte Lehrsätze assyrischer Ärzte, die anhand der Mondphase die optimalen Fruchtbarkeitsperioden der Frau genau berechneten. (FRüher waren Ärzte auch gleichzeitig Astrologen!!..)

Paracelsus, der bekannteste Arzt des MIttelalters äüßerte:
"Ein Arzt, der nichts von Astrologie versteht, ist eher ein Narr zu nennen, denn ein Mediziner"

Dr. Jonas fing an zu forschen.

Er machte die Entdeckung, daß sensible Frauen eine sich zyklisch wiederholende Zeit erhöhten sexuellen Verlangens verspürten UND daß sich diese Zeit NICHT mit dem Eisprung deckte!!!

Er forschte weiter und fand heraus daß es neben dem bekannten Menstruationszyklus offenbar einnen zweiten, individuellen Fruchtbarkeitszyklus gibt, der bereits mit der Geburt (der Frau) festgelegt wird.

Dieser zweite Zyklus richtet sich nach der Mondphase, die bei der Geburt der Frau vorherrschend war!!!

Umfangreiche UNtersuchungen ergaben:
Wenn die fruchtbarsten Tage beider Zyklen genutzt werden, fallen 85% der erfolgten Befruchtungen auf den Mondphasenzyklus und nur 15% auf den bekannten biologischen Zyklus!!!
Die größte Fruchtbarkeit ist gegeben, wenn sich beiden Zyklen überschneiden ( was bei FRauen, die einen Bezug zur Natur haben, oft der Fall ist)

Durch viele tausend Erfahrungsberichte erwies sich seine These als stabil.

Der Clou ist, daß sich auch das Geschlecht zu 95% bestimmen liese. Steht der Mond in einem weiblichen Zeichen wie Wasser (Krebs,Fisch,Skorpion) und Erde(Jungfrau, Stier , Steinbock) so wurde das Kind ein Mädchen.
Männlich bei Feuer (Widder, Schütze, Löwe) und Luft (Waage, Wassermann, Zwilling)


Je erfolgreicher die Methode von Dr JOnas war, desto mehr nahm jedoch auch der Gegenwind von Seiten etablierter Ärzte zu...

Im Buch gibt es einen Kalender, der eure Mondphase zu eurer Geburt zeigt.

Es gibt in Europa sage und schreibe 60 Ärzte, die an der Verbreitung dieser Methode arbeiten.


"Kosmobiologische Empfängnisplanung"
von Sharamon und Baginski
Windpferd Verlag
ISBN 3-89385-025-2

Alles Liebe
und Viel Glück #ei
Leonie mit Jason 1 Jahr

1

Wow!!!! Danke für die Info. Hab jetzt gleich mal ein riesen großes Anliegen an Dich. Magst nachschauen, in welcher Mondphase ich geboren bin?????? Biiiitttteee *ganzliebschau*

Ich bin am 18.06.1977 um 16:15 Uhr geboren.

Wir basteln jetzt schon fast ein Jahr, hab bis dato dreimal meine Tage bekommen, aber sonst paßt alles *ggg*

Danke, wäre wirklich ganz lieb von Dir.

#danke lg, Petra

2

Hi,

ich bin am 15.06.1977 geboren :-). Können ja zusammen hibbeln :-)

#liebdrueck

7

klar,mach ich doch gerne #freu

das waaaar ...

...2-3 Tage nach dem Neumond = fruchtbarster Punkt

Der günstigste Zeitpunkt für eine Zeugung wäre 24 stunden davor.
Das wäre bei dir ein Tag nach Neumond.

Neumond war jetzt erst, der nächste is am 17. februar #sex

alles gute

Leonie #herzlich

3

Hallo,

schaut mal hier: http://www.leichte.info/fuer_Frauen/index.htm

Liebe Grüße
suesser_fratz

4

Hi,

das ist ja super.#freu

Habs gleich mal ausprobiert:-p

Super link.#danke#liebdrueck

5

super Link, nur leider nicht für 2007 geeignet,.....

lg

weiteren Kommentar laden
8

dANKE

Top Diskussionen anzeigen