Starke PMS nach Ausschabung ?

Hallo Ihr Lieben,
ich habe im August leider in der 7. SS eine Ausschabung gehabt wegen Windei.
Habe dann 60 Tage auf den 1. Zyklus gewartet. Jetzt ist er einigermaßen regelmäßig. Zwischen 30 - 35 Tagen.
Allerdings hab ich seit November vermehrt richtige Depressionen. Immer kurz um die Periode rum. Das kannte ich bis jetzt nicht.
Kann es sein, dass sich durch eine Ausschabung der Hormonhaushalt verändert und daher die Depressionen als Teil einer stärkeren PMS kommen?
Ich leide da total drunter und bin immer froh, wenn so nach 1-2 Tagen wieder Ruhe ist. Meist dauert es mit dem großen Stimmungstief nicht länger.
Meine Ärztin will nun den Hormonhaushalt ca. 1 Woche vor der Menstruation kontrollieren.
hat jemand Erfahrung? Ich hoffe doch sehr, dass es das ist, denn langsam mach ich mir echt Sorgen, dass ich nicht merh ganz normal bin...
Eure Bettina

1

Liebe Bettina,

ich hatte eine AS im Juli, in der 9. SSW #heul Meine erste Mens kam auf den Tag 8 Wochen später und ist bis heute GsD regelmäßig. Allerdings habe ich seitdem auch vermehrt PMS was mich tierisch nervt #augen Erstens ist es lästig und zweitens steigere ich mich noch mehr ins Hibbeln rein- kein Wunder, nachdem es noch nicht wieder geklappt hat #schmoll

Inwieweit das mit den Hormonen zusammenhängen kann, weiß ich leider nicht. Ich kann nur von mir sagen, daß ich plötzlich auch keinen ES mehr hatte.... mittlerweile werden meine Zyklen überwacht und ich hatte auch wieder einen ES, jetzt hibble ich also dem NMT entgegen... "Anzeichen" habe ich schon wieder genug, die Frage ist nur ob berechtigt oder dank PMS....

In einer Woche weiß ich mehr.....

Deine Depressionen sind vielleicht auch einfach berechtigte Nachwirkungen der AS und je näher Dein NMT rückt umso mehr steigt Angst, ob die Mens kommt... also ganz einfach psychisch bedingt und nicht hormonell.... so geht es zumindest mir. Denn jede Mens bedeutet, daß wieder ein Zyklus vorbei ist und wir einen Monat länger warten müssen.... Auch wenn wir unser #stern nie vergessen werden, so wäre ein neues kleines Wunder schon sehr erwünscht......

glg B.

Top Diskussionen anzeigen