Wer hat auch mehr als 10 Üz gebraucht?

Hallo Mädels,

brauch mal eine Aufmunterung und wollte fragen, wer auch mehr als 10 ÜZ für erste üben mußte.

Bin jetzt im 10. ÜZ und langsam am verzweifeln. Vielleicht könnt ihr mich ja a bissle beruhigen ?

Danke. #blume

1

morgen Cindy,

lass Dich erst mal #liebdrueck
Du darfst die Verzweiflung erst gar nicht aufkommen lassen (leichter gesagt als getan , ich weiß)
Wir sind jetzt im 24. ÜZ angekommen und geben die Hoffnung nicht auf, weil warum sollten ausgerechnet wir keine Kinder bekommen, auch wenns bisschen länger dauert.

#herzliche Grüße
Diana

5

Oh Gott , das ist ja furchtbar lang. Ist denn alles i.O. bei Euch?
Ich meine, hast du dich untersuchen lassen und wann? Bzw. hat dein Partner ein Spermiogramm machen lassen, wann ?

Drück euch gaaaaaaaaaaaaaanz feste die Daumen !

Liebe Grüße Cindy

9

ja wir haben uns untersuchen lassen, ich hatte auch dran zu knabbern, aber nun hab ich alles ganz gut verdaut und was soll ich sagen im März, wenn und die Krankenkasse keinen Strich durch die Rechnung macht, ist unsere erste Insemination.

Drück Dir auch die Daumen und lass den Kopf nicht hängen und verlier nicht den Mut.....

Alles Liebe

Diana

weiteren Kommentar laden
2

Hallo Cindy, bei unserer Maus haben wir 1/12 Jahre nicht verhütet...aber es auch nicht richtig drauf angelegt,also uns nicht unter Druck gesetzt! Denke es passiert,wenn es passieren soll, und meinstens klappt es wenn man grade mal nicht dran denkt! Wünsche Dir alles Gute,und das Dein Wunsch bald in Erfüllung geht! Liebste Grüsse Dany

3

Huhu,

bin bei meinen 1ten Sohn im 11 Üz ss geworden und beim 2ten ging es schneller da bin ich im 3ten Üz ss geworden

Viel Glück#klee

Lg Jule

7

Danke, gibt mir ja noch Hoffnung !

4

Huhu, ich kann dich jetzt zwar nicht unbedingt beruhigen, aber bei uns hat heute der 14. ÜZ begonnen.

Ich bin auch ziemlich am Ende und kann einfach nciht verstehen wieso es so schwer ist ein Baby zu bekommen, wir hoffen alle doch nur auf dieses eine Wunder.

hat dein Fa dich schon mal genauer untersucht???

Ich werde heute noch nen tzermin machen, damit wir jetzt mal mit Ursachenforschung anfangen.

6

War im 6. ÜZ beim FA. Hormonstatus machen, alles i.O. Bekomme diese Woche noch die Ergebnisse vom Hausarzt (Röteln und Schilddrüsen) hoffe, daß alles soweit i.O. ist.
Werde dann noch den 11. und 12. ÜZ abwarten und dann wieder zu meiner FA gehen. Schatzi muß dann wohl auch ran mit einem Spermiogramm.

Grüße Cindy, die uns allen die Daumen drückt !

8

hi du,

mach dich nicht verrückt, ich bin eigentlich auch im 10 ÜZ wenn man das so sagen kann , ich hab seitdem ich im April die Pille abgesetzt habe keinen ES und auch keine Mens, bei mir hat sich noch gar nix eingespielt und ich denke das wird auch noch ne Zeit dauern, leider.
Ich drück dir die Daumen das es bald klappt, nur nicht die Hoffnung aufgeben und nicht verrückt machen. Ich weiß das ist immer alles leichter gesagt als getan aber man muß versuchen gelassen an die Sache heranzugehen. Ich bin auch nicht der Mensch der die Geduld erfunden hat, aber was sollen wir tun, wir können doch nix dran ändern, habt Spaß am Leben, habt Spaß daran noch zu 2. zu sein. Einfach noch die zweisamkeit genießen.

LG Svenja

11

Naja ist zwar nicht das erste Kind aber ich bin mittlerweile im 11 ÜZ.Wo es bei allen anderen Schwangerschaften(6)schon gleich im 2ÜZ geklappt hat,bin ich dieses mal bei ÜZ 11 gelandet und hoffe das sich bald was tut für Krümel Nr.4!Also ganz entspannt bleiben,wird schon klappen.
VLG hexe300
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=139660&user_id=400127

12

Meinst du denn, das liegt u.a. auch an unserem Alter, das wir länger warten müssen.

Bin ja froh, daß ich nicht alleine so lange warten muß.

Grüße Cindy

13

Woran es liegt wüsste ich auch gern,ich denke nicht das es am Alter liegt,dafür gibt es zu viele Mädels mit 20 die das Problem auch haben,ich denke das unsere Einstellung auch damit zu tun hat,wir denken ja dann schon eher das es bald klappen müsste wegen des Alters,aber das ist Schwachsinn.Eine gute Bekannte hat mit 38 ihre Zwillinge entbunden,also ganz locker bleiben es wird schon klappen.Ich hatte letzten Monat auch mal wieder so ein tief,da hatte ich dann meine Tempi nur noch auf Zettel geschrieben damit ich nicht Sex nach Liste führe und auch nicht sehen kann wann mein ES ist.Damit setzen wir uns ganz schön unter Druck.Jetzt bin ich wieder entspannter.Solange wir nicht in den Wechseljahren sind können wir auch schwanger werden wenn wir gesund sind.Ein Jahr ist übrigens normal°!
VLG hexe300
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=139660&user_id=400127

Top Diskussionen anzeigen