Kann es noch abgehen??? HILFE! BITTE ANTWORTEN!!!!

Hallo!
Ich weiß ich bin ein Dödel, denn ich habe drei Tage vor NMT getestet... wollte zu Silvester meinen Mann überraschen und das ist mir mit dem potitiven Ergebnis auch gelungen! Allerdings hält sich meiné Freude noch in Grenzen da ich oft hier höre, dass es ja noch abgehen kann mit der Regel. Wie hoch ist die Chance dass dies passiert bzw. dass es bleibt? Kann ich was tun damit ich weiterhin positiv habe bis zum NMT? Soll ich morgen meinen Arzt anrufen??? Mein NMT ist erst am 3.1.!
Danke für Eure Hilfe!

Hey, jetzt muss ich hart sein, es kann abgehen und die Chance steht 50 zu 50. Man testet nicht vor NMT, aber ich war selber nicht besser, bin also in der gleichen Zwickmühle wie du. Schon dich einfach, aber wenn es nicht da bleiben soll, passiert das halt, da kann man nicht viel machen. Manche nehmen Magnesiumtabletten, dass soll angeblich helfen.

DANKESCHÖN trotzdem..... also schon ich mich einfach ein bissel.... meinst du echt 50:50??? das ist echt hart...

Doch ich bin fest überzeugt davon mit 50:50. Es kann auch weniger für die Mens sein, aber es ist halt gefährlich so früh zu testen.

Versuch einfach nicht daran zu denken und schone dich. Das kann alles schon helfen. Ich meine, die merken ja angeblich, wenn wir uns Sorgen machen.

Wow, das ist so spannend alles, denn wir sind erst im 2. ÜZ....letzten Monat hab ich alles dran gesetzt und so und diesen Monat (eine Woche vor Weihnachten) hab ich an alles andere an als ein baby gedacht....
drück mir die daumen! DANKE!

Vielen Dank für Deine Meinung und dass Du meinen vorzeitigen SST ein bisschen verstehen kannst. WOllte es echt nicht tun aber weil halt Silvester war... *schäm*
DANKE Dir fürs Daumendrücken

Du hast leicht reden Ally, du bewahrst ja die meisten vorm zu früh testen. Ich kann sie verstehen, mach mir die selben Gedanken, aber ich bin ja auch selbst dran schuld. Ich würde mir jetzt noch am liebsten auf die Finger hauen.

Also durchstehen und tapfer bleiben heißt es und positiv denken.

Och man, ich bin halt irgendwie angespannt, weiß auch nicht warum, nimm es nicht übel.

Und wenn es weg geht und mich umsonst gefreut habe. Ich zwinge mich schon regelrecht keine Bindung aufzubauen.

Das nächste Mal, egal was kommt, teste ich später, dann trink ich halt weniger. Ich hasse mich gerade für mein Benehmen.

Top Diskussionen anzeigen