Wie schnell reift ein Follikel?

Hallo ihr Mithibblerinnen und auch Mithibbler,

es ist wahrscheinlich eine sehr merkwürdige Frage, aber vielleicht weiß es jemand von euch.
Ich war am 24.11. bei meinem FA zur Routineuntersuchung. Er macht jedes Mal ein Ultraschall (veilleicht auch nur, weil ich schon einen Sohn von 16 Monaten habe). Er erklärte mir auch schön, was ich da alles sehe. Meine Schleimhaut sei schön aufgebaut, aber noch nicht ganz und er könne keinen Follikel sehen, obwohl ich gar nicht danach gefragt habe. Genau eine Woche später am 1.12. hatte ich aber einen ES laut Ovutest und Mittelschmerz und Tempierhöhung. Braucht also ein Follikel grad mal eine Woche um sich vollständig zu entwickeln? Oder hat da der Himbeerblättertee ein klein wenig dazu beigetragen? Ich habe den aber auch erst seit dem 23.11. getrunken.

LG,
pebles

1

Hallo erstmal allso ich hatte am 2.11 ein Eibläschen von 12mm und das war 9tage nach meiner Mens. Diesen Monat 12tage nach meiner regel hatte ich ein Eibläschen von 18mm und habe gleich eine auslösenden Spritze bekommen man sagt das pro tag 2-2,5mm wachsen.Ich hoffe ich konnte ein wenig helfen. Ciao shnuff

Top Diskussionen anzeigen