pilzinfektion unfruchtbar?

Meine schwägerin hatte sowas und sie konnte aufgrund dessen auch nicht schwanger werden...es wurde aber nicht nur sie behandelt sondern auch ihr freund...und siehe da jetzt hat sie zwillinge im alter von 1.5 jahren...

Hallo,

also ich hatte auch schon mal einen Pilzinfektion, das hat fast jede Frau mal.
War trotzdem schon 2 mal schwanger,wo ich leider Abgänge hatte aber das lag daran das ich zu viele männliche Hormone habe.
Heute habe ich schwach positiv getestet.

Also brauchst du dir da keine Sorgen machen.

@mariana die travocort nehme ich erst seit letzten freitag.

sind das zäpfchen oder tabletten?

Ich hatte das tausendmal und bin im 1. ÜZ schwanger geworden. Gefährlich für die Fruchtbarkeit ist es nur, wenn die Eileiter sich entzünden, da die dann verkleben können.

Mein Tipp gegen Pilzinfektionen: Keine Always Ultra oder sonstigen Plastikbinden benutzen!

was heißt 1.ÜZ?
nee,binden nehme ich eh nicht.nehme nur tampons. werd wohl erstmal abwarten ob sich mit der travocort noch was ändert, habe ja noch die hälfte der zeit vor mir damit.

1. ÜZ heißt erster Übungszyklus, also der erste Zyklus wo man versucht schwanger zu werden!

Kardefungin sind drei Zäpfchen und Salbe. Die Zäpfchen nimmst du abends wenn du schlafen gehst und die Salbe 2x täglich. (oder nach bedarf auch öfters).

ich geh heute erstmal zum allgemeinarzt. da ich kurz vor anfang scheide,also ganz unten am unterleib schmerzen habe,die an den seiten hoch gehen.was könnte das nun sein? kommt das evtl. durch die travocort?habe angst das was mit meiner gebärmutter oder den eileitern nicht stimmtsitzen die da?

Top Diskussionen anzeigen