Endometriose u Clomifen

Hi Ihr Lieben

Wir versuchen seit leztes jahr im Juni ein baby zu bekommen, aber es klappt nicht.
Ich hatte Endometriose, die aber laut der Ärzte bei der letzten Spiegelung diesen Juni nicht mehr nachweisbar war, die Eileiter sind voll durchgängig, beim Mann alles supi.
Ärzte sagen, ich müsste ss werden, aber..?
Nehme jetzt den zweiten Zyklus Clomifen und hoffe damit wird es was.
Hat jemand von euch ähnliche Erfahrungen?

Würde mich freuen

Cathi

Hallo
Bin im zweiten Zyklus mit Clomi #schwanger geworden.Hatte aber nicht die Erkrankung wie du.Wollte dir nur kurz Mut zusprechen und sagen,daß Clomi für mich ein Wundermittel ist.Für dich ja vielleicht auch.Drücke dir die Daumen..........#pro

LG Finnichen

Hallo Cathi
Wollte dir nur Mut machen was die Endometriose betrifft. Wurde bei mir vor Jahren festgestellt und ich habe mittlerweile 3 Kinder. Das muß bei leichtem Verlauf kein Grund für Sterilität sein.
Also nur Geduld das wird schon klappen
Gruß
Pumba

Top Diskussionen anzeigen