Tempi messen nur morgens?

Hab' mal wieder ne Frage..
Hab' diesen Zyklus angefangen an meiner Zykluskurve zu basteln und Tempi zu messen. Nun, ich mess' immer abends, so gegen 21 Uhr. Komm' erst da nach Haus'... Grund is' auch, dass ich meine Mens abends bekam und somit dieser Tag mein erster war.. konnt' dann also nur abends messen, und man soll ja dann immer zur selben Zeit. Nun, stimmt mein Ergebnis dann nicht? Hab' gelesen, man soll immer morgens? Oder spielt das nicht so ne grosse Rolle?

Vielen Dank!
Nicky

1

Man sollte nach dem Schlafen messen und nicht, wenn man ins Bett geht. Du hättest dann eben den Tag von deiner Regel auslassen müssen.

2

Hi Nicky,

man misst ja immer die Basatemeratur. und die kannst du nit morgens und zwar VOR dem aufstehen messen. Thermomerter ans Nachtkästchen im greifwete legen. Thermometer muss entweder ein Quecksilbertheromom. sein oder ein Digitales mit 2(!) Nachkommastellen.
Wenn Du irgentwann unter Tags misst stimmt gar nix mehr weil dienen tempi unter tags immer schwankt

4

Hm... aber ich hab' jetzt immer etwa gleich hoch gehabt?

3

Also wenn du abends deine Tage bekommst ist der nächste Morgen dein 1. Messtag. Ja du solltest immer morgens messen gleich vor dem aufstehen und immer fast um die gleiche Zeit..z.B. immer morgens 6:00- 6:30 Uhr. Das ist wichtig da der Körper durch bewegung und Stress seine Temperatur erhöht und dan´n deine Werte nie aussagekräftig sind. Auch solltest du immer mindestens 6 Std. geschlafen haben. Kurzer Toilettengang und anschließendes weiterschlafen beeinflußt die Tempi nicht (habs selbst probiert).
Wenn du abends misst sind deine Werte alle verfälscht da dein Körper nicht täglich die gleichen Bedingungen hat tagsüber, aber die Nacht ist immer gleich...nämlich ruhig.

Kann auch nur empfehlen im Popo zu messen da es am genausten ist und von äußerlichen Reizen unberührt bleibt. weder eine Erkältung noch Zahnweh hindern dich dort am messen :-)

LG Kaoh

Top Diskussionen anzeigen