ist die 3 monatsspritze schuld?????

Hallo!!!!

Ich bin 22 jahre und bin jetzt schon im 9 Übungszyklus - schön langsam mach ich mir sorgen!!!!!

ich habe von meinem frauenarzt als ich 16 jahre war bis zu meinem 18 lebensjahr die 3 monatsspritze bekommen.
jetzt glaube ich das diese 3 monatsspritze vielleicht schuld ist das ich noch nicht schwanger bin!!!!!! in diesem alter wechst ja alles noch - jetzt glaube ich das vielleicht aufgrund der 2 jahre meine gebärmutter stillgelegt wurde und sich garnicht richtig entfallten konnte oder so..... weil in dieser zeit hatte ich ja auch keine regel .....

was meint ihr...?????

hallo!

eine freundin von mir hat die auch genommen und hatte dasselbe problem wie du.
sie hatte ein weiteres jahr nach absetzen der spritze die tage nicht, und ein weiteres jahr hat es gedauert bis sie einen regelmäßigen zyklus hatte.
ihr arzt meinte aber das es nichts mit der spritze zutun hat.

lg sandra+lil`boy (25.ssw)

hi birgit,

dass kann gut sein das es an der depocon (3monatsspritze) liegt.
ist nicht ungewöhnlich.

die meisten ärzte geben sowas auch nicht so jungen mädchen.
das wundert mich.

sprich dein fa mal an deswegen. man kann die mens auch per tabl. herbeirufen (sozusagen).

lg
kiarrah

arbeite beim gyn.

wurdest du von deinem doc damals über nebenwirkungen aufgeklärt? meine freundin hat nämlich gesagt das man davon unfruchtbar werden kann...muss ned sein das es bei dir so ist aber nur zur info...auf jeden fall würde ich zum doc gehen und ihn mal fragen!

Top Diskussionen anzeigen