Wer kennt den digitalen ovulatinstest von clearblue

Hallo,
meine frage steht ja schon oben .Bei mir ist so wie ihr auf meinen Zyklusblatt seht deutet alles auf einen Eisprung in kürze hin.Mein zeigt Ovutest zeigt aber immer noch keinen anstieg mach ich was falsch .In der Gebrauchsanweisung steht drin zu jeder tageszeit und viel machen es kurz nach dem aufstehen.Ich messe immer morgens nach dem aufstehen.

Vielleicht hat jemand von euch eine Antwort

Lg Steffi:-D









Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=122087&user_id=499238

1

Hallo,

ich benutze auch den Digitalen Ovutest von ClearBlue. Man darf nicht mit dem Morgen Urin. Am besten du testest ihn Nachmittags, wo du vorher 4 Stunden nicht auf WC warst und man darf nicht viel trinken, denn das verfälscht das Ergebnis. Ich komme damit super zurecht.

LG MAndy

2

Hallo,
bei Ovutests testst du besser nachmittags da das LH erst über Tag gebildet wird und vorher ca. 2 Stunden nichts trinken damit der Urin nicht so verdünnt ist.
Versuchs so mal.

Liebe Grüße und viel Glück.

Steffi

3

hmm weiß auch nicht recht, aber ich glaube viele machen es erst später. weil ich glaube, dass sich das LH (das hormon, was den eisprung auslöst) erst sammelt tagsüber..

warte von der clearblue seite über deinen test:

UK Deutschland Sverige Norge Danmark Suomi France Nederland Italy



Der Clearblue Digitale Ovulationstest –
zeigt Ihnen die beiden Tage, an denen die Chance auf natürliche Weise schwanger
zu werden am größten ist


Der Clearblue Digitale Ovulationstest kündigt den Eisprung (Ovulation) an und zeigt Ihnen so die beiden Tage, an denen die Chance schwanger zu werden am größten ist. Optimalerweise haben Sie geade in diesem Zeitraum Geschlechtsverkehr.

Der Eisprung wird durch eine plötzlich erhöhte Konzentration des luteinisierenden Hormons (LH) ausgelöst. Der LH-Anstieg erfolgt ca. 24-36 Stunden vor der Freisetzung einer Eizelle aus dem Eierstock – diesen Vorgang nennt man Eisprung (Ovulation).

Nutzt man im Zeitraum des erwarteten LH-Anstiegs den Clearblue Digitalen Ovulationstest täglich, so identifiziert der Test die Zeit in Ihrem Zyklus, an der Ihre Chancen schwanger zu werden am größten sind.

Der Test ist zu 99% zuverlässig und zeigt das Ergebnis innerhalb von 3 Minuten an.

Mit Hilfe des digitalen Displays ermöglicht Ihnen der Test das Ergebnis eindeutig abzulesen – ganz ohne Interpretation von Linien wie bei herkömmlichen Ovulationstests . Das Ergebnis des Tests wird der Anwenderin in digitaler Form auf dem Display angezeigt.


Ein Balken symbolisiert „Kein LH-Anstieg“,


2 Balken und ein Ei-Symbol zeigen den „LH-Anstieg“ an.



Lernen sie Ihren Zyklus kennen
Wann kann ich mit dem Test beginnen?
Wie funktionert der Test?
Wie kann ein Ovulationstest meine Chance schwanger zu werden erhöhen?
Wie wende ich den Test an?
Wie zuverlässig ist der Test?
Lernen Sie Ihren Zyklus kennen
Um mit einem Ovulationstest Ihre fruchtbarste Phase zu bestimmen, ist es hilfreich, wenn Sie Ihren Menstruationszyklus kennen.

Die fruchtbarste Zeit in Ihrem Zyklus sind der Tag, an dem sie Ihren LH-Anstieg ermittelt haben, und der Tag danach. Der LH-Anstieg erfolgt ca. 24-36 Stunden vor der Freisetzung einer Eizelle aus dem Eierstock. (Diesen Vorgang nennt man Ovulation) Der Eisprung (Ovulation) findet typischerweise ca. 12-16 Tage vor der nächsten Menstruation statt. In diesem Zeitrahmen wird der Ovulationstest eingesetzt – ein tägliches Testen während des gesamten Zyklus entfällt.

Bevor Sie mit dem Test beginnen ist es notwendig, dass Sie Ihre übliche Zykluslänge kennen.

Um Ihnen bei der Bestimmung Ihrer Zykluslänge behilflich zu sein, bieten wir Ihnen einen Kalender an, den Sie sich auf Wunsch auch ausdrucken können. (Bitte klicken Sie auf KALENDER).
Der weibliche Zyklus beginnt am 1. Tag der Regelblutung (Menstruation) und endet am Tag vor der nächsten Menstruation:

Zählen Sie die Tage Ihrer Periode. Der Tag, an dem die Blutung einsetzt, wird als Tag 1 gezählt.
Zählen Sie weiter. Der letzte Tag Ihres Zyklus ist derjenige Tag bevor Ihre nächste Regelblutung einsetzt. Die Gesamtzahl vom 1. Tag bis zum Tag vor Eintritt der nächsten Blutung bestimmt die Gesamtlänge Ihres Zyklus.
Die Zykluslänge ist von Frau zu Frau verschieden und kann bei einer Frau auch von Zyklus zu Zyklus variieren. Der Grossteil der Frauen hat eine Zykluslänge zwischen 23 und 35 Tagen.



Sie können zu jeder Tageszeit testen, sollten den Test jedoch ungefähr zu der gleichen Zeit durchführen. Dabei ist es wichtig, dass Sie mindestens 4 Stunden vor Testbeginn keinen Urin gelassen haben, um sicher zu stellen, dass die Hormonkonzentration in Ihrem Urin hoch genug ist, um sie auch sicher messen zu können.



Wie funktioniert der Test?
Der Clearblue Digitale Ovulationstest stellt den plötzlichen Anstieg des luteinisierenden Hormons (LH) in Ihrem Urin fest. Der LH-Anstieg erfolgt ca. 24-36 Stunden vor der Freisetzung einer Eizelle aus dem Eierstock – diesen Vorgang nennt man Eisprung (Ovulation). Die fruchtbarste Zeit in Ihrem Zyklus sind der Tag, an dem Sie Ihren LH-Anstieg ermittelt haben, und der Tag danach.

Der Eisprung findet normalerweise 12-16 Tage vor Beginn der nächsten Periode statt. Allerdings variiert die Zykluslänge von Frau zu Frau und von Monat zu Monat.

Wenn Sie den digitalen Ovulationstest in dem Zeitraum anwenden, and dem Sie den LH-Anstieg vermuten, so zeigt er Ihnen die beiden fruchtbarsten Tage an. Das Ergebnis wird eindeutig in Form von Symbolen abgebildet. Eine Interpretation von Linien wie bei herkömmlichen Tests entfällt.


hier nochmal die seite wo ich es her hab:
http://www.clearblue.de/digitalerovulationstest.cfm


#liebdrueck#herzlich

5

hallo!

Also ich benutze auch den Digi Ovu-Test und teste auch morgens. In der Packungsbeilage steht ja auch das man zu einer beliebigen Tageszeit testen kann!

Außerdem hab ich schon von vielen gehört das sie generell morgens testen.

Weiß auch nicht was besser ist.

lg
kiwi

4

Hallo Steffi,


ich hatte an Clearblue mal eine mail geschickt,weil eben drin stand zu jeder Tageszeit...

Die haben mir geantwortet,daß bei dem DIGITALEN der Morgenurin am besten ist,weil es ja am Tage wahnsinnig schwer fällt, 4 Std. nichts zu trinken und geschweige denn zum Toi zu gehen.

Das Ergebnis war am 13.ZT da und der ES war dann am nächsten Tag....hat also gepaßt ;-)

Also ich vertraue dem Ding zu 100%.

LG#herzlich

das Gummihuhn;-)

6

Super Gummihuhn nun ist das wohl endlich geklärt.

Ich denke das ist dann auch mit den anderen Ovu-Tests nicht anders...die funktionieren ja alles gleich! #freu

7

hallo steffi,

also ich hab den morgenurin dazu verwendet, weil ich das auch so verstanden hab...
und es hat mir dann auch den #ei angezeigt !
ich hab auch schon andere ovu-tests ausprobiert, aber den von clearblue war der beste und auch der einfachste in der handhabung.
und etz #gruebel ich, ob es nun diesmal geklappt hat !!!

ich wünsch dir noch viel #klee dabei...

lg oktaiva

Top Diskussionen anzeigen