Schwanger werden trotz Untergewicht

Hallo
Ich nehme seit 2 Monaten keine Pille mehr und habe bis jetzt noch keine Periode bekommen.
Mein Arzt meint das ist normal, könnte aber auch an meinem Untergewicht liegen.
Hat jemand Erfahrung mit Zyklusproblemen und schwanger werden trotz Untergegewicht ??
Wäre toll wenn mir bald einer schreiben würde. Danke
LG :-)

1

Hallo,

ich bin 1,70m groß und mein Gewicht schwankt zwischen 44 und 46 kg.
Trotzdem bin ich jedesmal direkt nach Absetzen der Pille schwanger geworden.
Ich habe eine gesunde Tochter und bin im Moment mit meinem zweiten Kind schwanger, Komplikationen wegen dem Untergewicht gab und gibt es keine!

Grüßli,
Finnya.

2

Mein FA meinte das es normal ist, wenn nicht gleich eine Periode nach dem absetzen einsetzt. Kann bei jeder Frau verschieden sein. Vielleicht bin ich auch nur zu ungeduldig :-)
Kann es aber trotzdem sein, das man schwanger wird ohne eine Regel zu bekommen ? Ich mein, könnte es möglich sein das man trotzdem einen Eisprung hat ?
Mein FA wollte auch wissen ob mein Untergewicht mit Essproblemem zusammen hängt, aber dem ist nicht so. War schon immer sehr dünn und schlank und habe halt echt Angst, das ich dadurch Probleme mit den Hormonen bekommen könnte.

4

Hi..

Du scheinst aber demnach ein Glückspilz zu sein und dieses Gewicht von Natur aus zu haben, oder? Also ich mein' Du achtest nicht auf die Ernährung oder treibst viel Sport, sondern das is' einfach Dein Gewicht?

Grüsschen
Nicky

weitere Kommentare laden
3

Hi...

Willkommen im Club!
Ich hab' ende Mai die Pille abgesetzt und dann bis in den September weder nen ES noch ne Mens gehabt. #schmoll Es hiess dann auch, das könne aufgrund des Untergewichts sein.. Bin 168cm gross und wog 45Kg.. Bin dann deswegen rauf auf fast 49, doch hab' mich absolut nimmer gut gefühlt, wurde richtig depressiv. Bin jetzt bei 47 und versuch' dies zu halten. Hab' jetzt Hormone bekommen, die haben die Mens ausgelöst, und jetzt arbeit' ich mit Clomi um den ES auszulösen. War wohl grad' gestern oder so. ;-)
Darf ich fragen warum Du Untergewicht hast? Absichtlich oder von Natur so gegeben? Wie gross und schwer bist Du denn?

Gruss
Nicky

5

Na da bin ich aber froh das ich nicht einzige mit diesem Problem bin
Nee, Absicht ist das keine, wie gesagt ich war schon immer sehr schlank und dünn. Liegt in der Familie. Gross bin ich 164cm und hatte immer so um die 45-46 Kilo. Aber durch unseren Hausbau, meine Schichtarbeit und eine lange Virusgrippe übers Frühjahr ist mein Gewicht auf 38 Kilo abgerutscht. Obwohl ich in der Zeit normal ( wie immer ) gegessen habe. Ist mir aber erst gar nicht so aufgefallen, erst beim Arzt. Tja und nun versuche ich wieder mehr auf die Rippen zu bekommen, esse mehr und stopfe Süßigkeiten in mich rein.
So ist organisch alles ok bei mir, Blutwerte usw sind alle i.O. und auch so bin ich gesund.
LG

6

ne Freundi von mir hat dieselben Maße ;-)) wie du. hat 8 Wochen gedauert. Schwanger ;-)))

weitere Kommentare laden
11

Hallo

das kann durchaus sein. Meine Schwägerin hat über ein Jahr versucht schwanger zu werden. Klappte aber nicht weil sie zu dünn war ( 1,74 groß, 54 kg) Sie hatte auch keine Mens. Erst als sie auf ca. 60 kg war hat sie wieder die Mens bekommen und wurde dann auch nach wenigen Monaten schwanger. Ihr FA hat ihr ganz klar gesagt, dass sie nicht schwanger werden kann so lange sie so dünn ist.

LG Regina

12

Obwohl man körperlich und organisch gesund ist ?

13

Ja, sonst war alles in Ordnung. Nur der Körper "läuft auf Sparflamme" und sparte halt an der Produktion von "unnötigem", also Eizellen und Schleimhaut. Kostet ja Energie der Körper für andere Dinge braucht. So hatte sie mir das erklärt und ihr wurde das so vom Arzt erzählt. Ansonsten war sie aber topfit und fühlte sich auch nicht zu dünn. Mittlerweile üben sie am zweiten, sie wiegt jetzt 56 Kilo (wieder) und hat auch ihre Mens unregelmäßig. Bei 55 hatte sie noch gar nicht. Jetzt heißt es warten ob und wann es wieder klappt

LG Regina

weitere Kommentare laden
17

Da ich seit absetzen der Pille vor zwei Monaten noch keine Periode bekommen habe, könnte es da trotzdem möglich sein das ich einen ES habe und auch schwanger sein könnte ? Wenn ja, wie merke ich das ? Kann ja nicht alle paar Wochen einen Test machen und am ausbleiben der Periode merke ich das ja auch nicht
Hat jemand nen Tipp ?

18

Hallo!

Ich habe vor meiner ersten Schwangerschaft 50kg bei 168cm gewogen, bei meiner zweiten 48kg - ich bin jedesmal SOFORT schwanger geworden.

Ich denke, es hängt sehr viel auch damit zusammen, ob Du von Natur aus so dünn bist (ich schaffe es beim besten Willen nicht zuzunehmen und mache auch keinen Sport) oder ob Dein niedrigens Gewicht eben "unnatürlich" ist und durch viel Sport und achten auf Nahrung etc. niedrig gehalten wird.

LG Larissa (36ssw) + Eliano (15.09.04)

P.S: Unregelmäßig war mein Zyklus auch schon immer - hat aber nicht geschadet ;-)

19

Nee, das ist echt von Natur aus so. Versuche auch schon mit Gewalt zuzunehmen in dem ich mehr esse und nasche, aber es wird einfach nicht mehr. Hab zwar durch meine lange Virusgrippe im Frühjahr einiges abgenommen, aber das ist echt schon immer so bei mir gewesen. Hatte immer ein Gewicht um die 46 Kilo.

Top Diskussionen anzeigen