Eisprung - Nebenwirkungen

Hi..

Hab' heut' Morgen schon mal gefragt und leider nur eine Antwort erhalten.. #schmoll

Es geht darum, dass ich mal wissen wollt' wie man den ES spührt, also abgesehen von diesem ZV. Den hab' ich nämlich nicht? Nur ich sollt' diese Woche nen ES haben, gemäss FA, und heut' hab' ich tierische Schmerzen im Unterleib. Es is' so ein Stechen ganz weit unten, geht teils bis in die Scheide.. Es fühlt sich alles sehr hart an.. Kenn' das so echt nicht?
Könnt' das der ES sein? Und wenn ja, wann hat er statt gefunden? Die Schmerzen fingen gestern Abend an, doch sehr sehr leicht. Erst heut' Morgen, so gegen 9 oder 10 Uhr, wurden sie dann wirklich heftig.
Ich hatte am Sonntag und gestern #sex, also wäre es ja genial, wenn der ES heut' wär'?

Kann mir da jemand helfen?

Danke!
Nicky

1

Hi Nicky,

Glückwunsch zum sogenannten Mittelschmerz, welcher den ES deutet.
Ganz sicher der ES#freu
Wann genau das #eichen dann tatsächlich springt, kann Dir nur Dein FA sagen indem er zu diesem Zeitpunkt US macht. Und pauschalisieren kann man das glaube ich auch nicht.
Bei mir war es so, das der MS ca. 4h vorm Springen kam. Hab' aber auch schon mal gelesen, das der ES erst 2d nach dem MS kam...
Würde an Deiner Stelle also noch ein paar Bienchen nachsetzen...kann nicht schaden;-)
LG flunky

2

nehm ovotest dann weiss du ganz sicher wann dein es ist!!!!!!!!!!

viel glcük!!!

lg nici:-D

4

Hi Flunky

Vielen Dank für Deine Antwort! Macht mir echt Hoffnung! #huepf

Also wir haben gestern nochmals Bienchen gesetzt. Das heisst, wir haben jetzt am Sonntagabend, Dienstagabend und gestern, Mittwochabend, geübt. Da die Schmerzen ja vorallem gestern dolle waren (allerdings den ganzen Tag lang?), denk' ich, war der Eisprung gestern. Somit sollte der #sex am Dienstagabend sowie gestern Abend perfekt gewesen sein? #schein Was mich allerdings noch verunsichert.. gestern hatte ich nen Schmerz beim #sex. Also es war wie wenn er wo gegen stösst? Er selbst merkte nichts, meinte aber, dass alles viel feuchter sei als normal? ES? Weisst Du da auch was drüber?

Vielen Dank, bin echt hibblig...
Nur morgen geht's ja zum FA.. Der kann wohl noch nix seh'n, oder?

Gruss
Nicky

3

Hallo Nicky!
Letzten Monat war ich beim Gyn. Habe ziemlich Akne bekommen und meine Tage wollten einfach nicht kommen. Ergebnis: Bläschen an den Eierstöcken, kein ES, evtl. PCO! #schock
Hier gleich rumgesurft und mich schlau gemacht. Mein Fazit: Das hab ich! War dann vor 2 Wochen zur Blutabnahme (am ZT 5). Wollte nicht die ganze Zeit unnütz rumwarten (aufs Ergebnis) und hab mal angefangen Tempi zu messen und Ovu-Test zu benutzen.
Hatte dann auch einige negative Tests dabei (ist schon depri) aber auf einmal hielt ich doch tatsächlich einen pos. Ovu-Test in der Hand (siehe VK) Meine Tempi stimmte auch und siehe da, heute kamen meine ES-Balken im ZB. Da hat man es schwarz auf weiss und brauch nicht zu rätseln. Hatte ich einen ES, oder doch nicht.....
Hab übrigends auch einen totalen MS gehabt, ein totales Zwicken und Zwacken in den Eierstöcken, und beim #sex tats sogar weh, weil die Mumu so weit unten war und alles irgendwie so eng #hicks....
Jetzt weiss ich auch was MS ist!
Versuch es doch einfach mal mit Tempi messen und Ovu-Tests...
Hab mich auch gestreubt (wollte es ja ganz #cool angehen lassen) aber es super um festzustellen, ob man überhaupt einen ES hat....

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=119295&user_id=633099

5

Hi..

Danke für Deinen Tipp. Vorallem das mit dem Schmerz beim #sex hat mich aufhorchen lassen. Ich hab' gestern nochmals mti meinem Mann welchen gehabt, wie am Dienstagabend auch schon. Doch gestern hat's wirklich weh getan, war richtig unangenehm, wie wenn er wo gegen stösst? Das is' demnach normal und beduetet, dass ich wirklich nen ES hatte? #schein

Ich will im nächsten Zyklus mit dem Tempi messen beginnen, ja.. also vielleicht muss ich ja gar nimmer, wenn es jetzt geklappt hat? #schein Wär' natürlich der Hammer!!! Nur eben, will mir da nicht zu viel Hoffnung machen.. #schmoll Ich konnt' bislang eben nicht mit dem Tempi messen beginnen, da ich ja weder nen ES noch die Mens hatte. Hatte also gar keinen Zyklus die letzten 4-5 Monate. #heul Doch ich hoff', dass ich dies jetzt ändert, nehm ja jetzt Clomi. :-)

Wünsch' Dir viel Glück beim #schwanger werden!

Nicky

Top Diskussionen anzeigen