Wieviel Folsäure und wann ovaria comp?

Hallo,

ich nehme femibion, da sind 400mg Folsäure enthalten, ich lese hier aber im Forum, dass 800mg wichtig seien?

Ovaria comp- wann soll man damit beginnen?

Meine Ova-Test sind so undurchsichtig, hatte an 3-4 Tage minimal einen 2ten Strich bei meinem Test von Babaytest. Liegt es daran, sind die nicht so gut wie die teueren, oder hatte ich gar keinen ES?#kratz

´Deutet denn ein leichter 2 Strich auf einen 100%igen ES hin?

Bin im 1 ÜZ aber Hyper-nervös!!!!!#gruebel

LG bald 4

1

also mit den ovo test kenn ich mich gar nicht aus, aber ich nehme auch 800mg folsäure und zwar einmal folio und dann noch zentrum materna. da ist allerhand sach drin und eben njochmal 400mg folsäure. aber die ärztin hat mir auch zu 800 geraten.

viel erfolg. bin auch im ersten ÜZ.... aufregend oder?

etronika

2

Ja und wie......#freu

Sind bei dir nur Spurenelemente drinnen, oder auch etwas was den ES stimmuliert auf pflanz. Basis?

Ich bin furchtbar, will immer das Beste nehmen...
Anstrengend, muß ich auch mal ablegen.#gruebel

Wann hast Du ES gehabt oder steht der noch bevor?

LG bald 4

3

ich hab am 11.09 den ersten mens tag gehabt. davor habe ich 10 jahre die pille genommen. ich weiß daher überhauptnicht was mein zyklus so macht. wir haben auf gut glück sex gehsbt und hopffen jetzt dass es gleich geklappt hat. wäre super aber sonst gehts halt weiter. hab gestern angefangen tempi zu messen. mal schaen was das so bringt. das hilft ja aber erst im näschten monat. der rechner sagt mir wenn ich einen zyklus von 30 tagen hätte, würde meine mens heute kommen, aber test war negativ. (ist ja noch früh) und es kündigt sich nichts an. hatte damals angefangen die pille zu nehmen wgen der starken schmerzen. davon nichts in sicht. also weiter hoffen

liebe grüße

etronika

Top Diskussionen anzeigen