Mittel für Erhöhung männliche Fruchtbarkeit zu verschenken

Thumbnail Zoom

Liebe Kinderwunsch-Frauen -und Männer,
nachdem mein Mann und ich viele Monate versucht haben, erfolglos schwanger zu werden und bereits den ersten Termin in der Kinderwunsch-Klinik hatten, habe ich im letzten Jahr doch spontan und völlig unerwartet im 15. ÜZ positiv getestet. Vor einigen Wochen hat unser großes Glück das Licht der Welt erblickt.
Nun haben wir noch ein paar angebrochene Mittelchen zur Steigerung der männlichen Fruchtbarkeit übrig, die ich gern, gegen Übernahme von 5 Euro Verpackung & Versand, verschicken möchte. Wenn jemand Interesse hat, schickt mir einfach eine PN. Man kann sich über die Wirksamkeit streiten, bei uns haben sie die Spermiogramme zusehends verbessert :-)
Ich wünsche euch allen ganz viel Kraft, Geduld und verständnisvolle Menschen an eurer Seite.
Herzliche Grüße
Lisa

1

Ich würde das gerne nehmen ☺️

2

PN ist raus :)

3

Darf ich fragen, was euch geholfen hat? Wir versuchen Maca und spezielle Vitamine. Ich kann da nicht alles auf den Packungen lesen. :-) wäre dankbar über Tipps

4

Mein Mann hat Coenzym Q10, Argentum Metallicum, Testes Comp., Fertilovit M und Phyto L genommen.
Ich muss dazu sagen, dass er auch aufgehört hat zu rauchen und nach und nach verschiedene Medis abgesetzt hat. Die Beweglichkeit seiner Spermien war erst grausig und ist nach und nach in den Normalbereich gewechselt :)
Ich bin sehr froh, dass er das alles mitgemacht hat. Das scheint nicht selbstverständlich zu sein.

5

Vielen Dank für deine Antwort. Das sind gute Anregungen. Glaube phyto L werde ich auch noch besorgen. Ansonsten nimmt mein Mann jetzt maca und profertil sowie Omega 3. Für was soll argentum metallicum sein?

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen