Voll kommen verunsichert

Thumbnail Zoom

Hallo ihr lieben.
Ich brauche mal euren Rat. Ich hab diesen Monat, das erste mal gedacht das es geklappt hat.
Nur die ernüchterne Wahrheit. Heute viel zu früh kam der rote drache bin zyklustag 24
Ich hab normale ein recht regelmäßigen zyklus so um die 28/29 tage. Diesen Monat hatte ich ein positiven ovu am 13 zyklustag. Habe den eisprung auch gemerkt. Und wir haben auch viel geherzelt. Dann hatte ich die letzten Tage echt das Gefühl es tut sich was. Pieksen um den bauchnabel rum und brust ziehen.
Naja und dann das heute. Recht starke blutung dann höllische brustschmerzen und rechte unterleib Seite zieht sehr.

Meint ihr das ist alles normal oder muss ich doch lieber mal beim Arzt abchecken lassen...?
Werde mal meine Kurve mit rein setzen. Irgendwie geht es sehr auf und ab

1

Bist du sicher dass es die mens ist und nicht doch eine einnistungsblutung?

2

Ich bin mir überhaupt nicht mehr sicher. Die blutung ist recht stark Aber ohne Gewebe. Zwar nicht so stark wie sonst. Aber einnistungsblutung sind doch wenn ganz schwach. Und das ist nicht der Fall. Habe ich zumindest so gelesen.

3

Könntest das schon abklären lassen. Gerade wenn du starke Schmerzen hast.

Top Diskussionen anzeigen