Wie oft Sex in der "nicht fruchtbaren Zeit"?

Guten Morgen,
ich hab mal eine "merkwürdige" Frage.
Wie oft sollte man bei Kinderwunsch Sex haben?
Also kurz vor und während des Eisprung ja jeden Tag,oder alle 2 Tage.
Aber wie sieht es z.B. nach dem Eisprung aus? Kann Sex ein paar Tage nach Eisprung die Einnistung gefährden? Sollte man auch nach dem Eisprung alle 2 bis 3 Tage Sex haben, damit die Spermien regelmäßig "ausgetauscht" werden und sich der weibliche Körper dauerhaft an die Spermien gewöhnt und diese nicht mehr als Fremdkörper abstößt?

Kennst sich damit jemand aus?;-)

LG

1

"Kann Sex ein paar Tage nach Eisprung die Einnistung gefährden?"

Nein.

"Sollte man auch nach dem Eisprung alle 2 bis 3 Tage Sex haben, damit die Spermien regelmäßig "ausgetauscht" werden und sich der weibliche Körper dauerhaft an die Spermien gewöhnt und diese nicht mehr als Fremdkörper abstößt?"

Ja. Eigentlich nicht nur nach dem ES, sondern einfach den ganzen Zyklus über regelmäßig Sex haben, auch zwischen Mens und fruchtbarer Zeit.

2

Regelmäßig ist ja ein dehnbarer Begriff😅.
Stelle es mir auf Dauer schon etwas schwierig vor,wenn man z.b. ein Jahr für eine Schwangerschaft übt und dann das ganze Jahr theoretisch alle 2-3 Tage Sex hat🙈. Vorallem wenn man,wie bei uns, schon ein Kleinkind zu Hause hat. Da kann man auch nicht immer spontan sein bzw sich für die Zweisamkeit Zeit nehmen 😅.

3

Hallo.
Mach dir bitte nicht soviele Gedanken, da macht ja Sex überhaupt keinen Spaß mehr. Ihr sollt euch wohl fühlen und es genießen. Es soll keine Pflichtveranstaltung werden. Den Stress fördert eine Schwangerschaft ganz bestimmt nicht.
Also Sex den ganzen Zyklus über nach Lust und Laune und nicht nach Plan !!!
Lg

4

Die Ovulationstests sorgen ja schon für Sex nach Plan🙈. Also wenn man außerhalb der fruchtbaren Zeit "nur" 2x die Woche hat ist das auch okay?

8

Also wir haben ein Kleinkind und arbeiten beide in Schichten, da sehen wir uns manchmal Tage nur kurze Zeit. Dann kommt es schon mal vor, dass wir mal 2 Wochen keinen Sex haben, dann aber wieder 4 Tage hintereinander. Wir nehmen dann was kommt. 🤷‍♀️
Wir üben gerade 2 Jahre fürs Geschwisterchen, mit vielen Höhen und Tiefen und da muss der Sex einfach weiter Spaß machen. Sonst macht der Kinderwunsch alles kaputt.

Versuch dich zu entspannen und habt euch lieb wann ihr wollt. Nur in der fruchtbaren Zeit ganz besonderst 😉

weitere Kommentare laden
5

Aus eigener Erfahrung: so oft wie möglich. Allein um deinem Mann das Gefühl zu nehmen, dass du nur Sex willst um schwanger zu werden. Das stresst den Mann extrem :)

Also immer dann wenn es geht.

6

Aber wenn man sonst immer nur 1 oder 2 x die Woche hatte und jetzt plötzlich jeden zweiten Tag hat,dann wird der Mann doch auch misstrauisch 😅.

7

Deswegen musst du Danach auch jeden zweiten Tag machen und es langsam kürzen 🙈

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen