Kann ein Antibiotikum den Eisprung verhindern / unterdrücken?

Ich bin so verzweifelt, mittlerweile im 10. ÜZ hab ich nun den FA gewechselt, der endlich einmal richtig zugehört und mir Utrogest verschrieben hat, da ich schon seit Monaten Hinweise auf GKS habe.

An ZT 13 morgens war der LH Peak, die Linie war dunkellila, nachmittags auf dem Ultraschall war ein Riesendickes Follikel zu sehen, er meinte ZS ideal, der ES steht kurz bevor, Schleimhaut sieht super aus.

Am Abend musste ich mit einem Makrolid Antibiotikum anfangen 😭 und hab mir nichts dabei gedacht. Doch wenn man sich die Kurve anschaut, dann sagt das mehr als tausend Worte ... 😭😭😭😭😭😭😭

Hatte das schonnal jemand von euch, dass er wegen AB keinen ES hatte ? Ich hatte das noch NIE

1
Thumbnail Zoom

Sorry oben Kurve vergessen

2

Tag 15 war ja die ehM , aber danach dann wieder runter

3

Da ist noch keine Hochlage zu erkennen.

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen