Frage zum Progesteron Wert

Hallo, nach dem bei der Hormonbestimmung am Zyklusanfang mit der Probe was schief gelaufen ist, haben wir nur den Progesteron Wert vom ZT 22. Der Wert ist angeblich gut und die FA sagte was von Nachweislich mit Eisprung. Lt. OVUS hatte ich den aber erst an ZT 19??? Wie kann dann der Progesteron Wert in Ordnung sein?kennt sich da jemand aus? Nachdem ich das jetzt nochmal bei der Ärztin nachgefragt hatte, sagte sie nur dann machen wir den nochmal neu, aber der ist eigentlich in Ordnung.

1

Hey,

ausschlaggebend ist der Progesteronwert 5-7 Tage nach ES. Nur da kann ein Mangel festgestellt werden.
Natürlich ist auch an anderen Tagen (z.B. in der 1. ZH) der Blutentnahme minimal Progesteron nachweisbar und wird sehr wahrscheinlich innerhalb der Norm liegen, jedoch bringt das nichts🤷🏻‍♀️

Alles Gute 🍀

Top Diskussionen anzeigen