In der Hoffnung dass dieses Mal hoffentlich geklappt hat

Thumbnail Zoom

Hallo meine lieben ich habe lange Zeit gebraucht wieder mit mir klarzukommen denn dieser Kinderwunsch hat mich sehr sehr sehr traurig gemacht aber jetzt bin ich wieder motiviert dabei in der Hoffnung dass es endlich klappt denn ich werd langsam echt älter und ich sehe nur noch Schwangere Leute um mich herum und das deprimiert nicht ich gönne es den Leuten so ist das nicht nur für mich ist das etwas was ich nicht wirklich sehen will...

1

Ich kann dich da voll verstehen. Mir geht es genauso 🙄😔
Sechs Jahre musste ich warten, bis mein Partner sich endlich dafür entschieden hat. Wir sind jetzt fast 11 Jahre zusammen. Und jetzt klappt es nicht. Sind zwar erst im dritten ÜZ aber wie du schon sagtest, überall schwangere und wenns denn noch in der Familie ist, ich kann es gerade auch nicht sehen oder hören.

2

Die haben gott sei dank nicht das problem wie wir bei uns tickt die biologische uhr bei mir lag das nicht an meinem mann direkt aber indirekt schon mittlerweile bin ich 31 und 55 und wir sind seit 10 jahren zusammen aber wir bräuchten auch etwas Zeit für uns ich leide unter MS deswegen dauert das bei uns und Geschlechtsverkehr ist natürlich notwendig wenn man Kinderwunsch hat aber eben dazu zu kriegen ist immer sehr sehr schwierig..

3

Ja kenn ich auch zu gute 🙄
Ich bin zwar 2 Jahre jünger aber mein Partner ist schon 33. Hält sich vielleicht auch noch alles in Grenzen aber ich persönlich hab mir immer eine Grenze gesetzt, bis wann ich ein Kind haben möchte. Und wie du schon sagtest, unsere Uhr tickt halt. Und immer nur dann auf Druck GV haben weil die fruchbaren Tage sind, da hat man ja auch keine Lust zu. Soll ja auch irgendwo Spaß machen.
Meiner zieht da zum Beispiel gar nicht durch. Er denkt, wir Frauen sind im ganzen zyklus befruchtungsfähig. Immer wieder muss ich ihm das erklären 🙈😅
Diesen Monat haben wir zwar den Tag vorm Eisprung und am tag des eisprungs geherzelt, aber mein inneres sagt mir, es hat wieder nicht geklappt. Und dadurch das ich immer PMS habe, ist es sinnlos nach Symptomen zu suchen. Das einzige was mir aufgefallen ist, ich hab immer mal wieder Unterleibziehen, mal richtiges picksen und die brust tut mir seit zwei Tagen weh, ach und müde 😴. Aber wie gesagt, kann auch PMS sein. Deswegen mach ich mir da wenig Hoffnung.

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen