Zu kurze zweite Zyklushfte..

Ich hab heute (nach 8 Tagen nach dem ES) meine Tage bekommen. Dadurch wäre eine ss nie möglich. Was kann ich denn tun, um die 2. Hälfte zu verlängern? Ich stille noch 🙂

1

Ich habe es erst mit bryophyllum probiert, hat nicht so viel genützt. In diesem Zyklus nehme ich progesteron, da meine Gyn eine GKS vermutet. Habe aber auch immer Schmierblutungen vor der Periode.

2

Hey,

wenn du noch stillst, dürftest du einen erhöhten Prolaktinwert (Milchbildung) haben. Prolaktin hat Einfluss auf die Eizellreifung. Es stört diese und wenn die Eizelle nicht richtig oder gar nicht reift, kann auch nicht genug Progesteron durch den Gelbkörper frei gesetzt werden. Folglich kann die Schleimhaut nicht lange genug aufrecht erhalten werden und eine Blutung setzt (verfrüht) ein. Der Zyklus ist anhängig von einer Art Hormonkaskade und bei einer Störung an einer Stelle hat das immer Auswirkung auf folgende bzw. setzt dann wieder ganz oben an.

Du könntest durch Senkung von Prolaktin (mit Agnus Castus z.B.) deinen Progesteronwert erhöhen, könntest dadurch aber deine Milchbildung negativ beeinflussen. Du könntest mit Bryophyllum versuchen, den Gelbkörper zu stärken oder auch Zyklustee trinken um sanft einzugreifen. Evtl. reguliert sich der Körper auch selber🤷🏻‍♀️
Es ist alles ein „könnte“, denn Frau kann ja auch trotz Stillens schwanger werden.

Alles Gute#klee

3

Hey, mir geht es zur Zeit genauso. Ich stille meinen 11 Monate alten Sohn noch und wir basteln seit Mai auch an Baby Nummer 2. Meine zweite Zyklushälfte ist 10-11 Tage lang. Nehme myo inositol und ovaria comp sowie bryophyllum. Ich hatte mit meinen FA gesprochen und er sagt solange ich stille kann ich nichts weiter tun. Lg

4

Huhu, das tut mir leid. Bei mir war sie auch zu kurz, aber nicht so kurz wie bei dir. Ich hab an ES+11 immer meine Tage bekommen. Habe dann mit Inositol begonnen, hatte meinen Eisprung dann 4 Tage später und durfte dann ab ES+11 positiv testen. Ob es ja daran lag oder es dann eh geklappt hätte, weiß ich natürlich nicht ☺️ Hatte zusätzlich noch in der 1. ZH Himbeerblättertee und in der 2. ZH Frauenmanteltee getrunken 👍🏻

Ich drücke dir die Daumen, dass du es in den Griff bekommst und bald positiv testen darfst 🍀🥰

5

Kenn das so garnicht. Meinen Sohn hab ich damals nicht mehr so viel gestillt und bin dennoch schwanger geworden 😞

6

Wiebiel hast du denn wovon getrunken? (:

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen