ES+7/8 und Migräne Patient. Noch wer?

Hallo zusammen

Ich bin heute ES+7/8.

Ich bin Migräne Patient und kann eigentlich immer die Uhr danach stellen wann meine Migräne Attacken kommen. Bei mir ist es Hormon bedingt. Hab Migräne immer kurz vorm Eisprung und dann eigentlich 1-1 1/2 Wochen später erneut. Aber bis jetzt habe ich nicht das Gefühl das die noch kommt.
In meinen letzten zwei Schwangerschaften war ich immer Migräne frei.

Noch dazu hab ich heute den ganzen Tag ohne Unterbrechung unterleibsziehen. (Bin am überlegen ob ich mir das kirschkernkissen warm mache) So langsam mach ich mir echt Hoffnung das es diesen Monat geklappt hat.

Sind hier noch welche die auch unter Migräne leiden und das ähnliche erleben? Bzw. dann positiv getestet haben?

1

Ich bin auch Migräne geplagt, in unterschiedlicher Häufigkeit. Mal ist ein dreiviertel Jahr Ruhe, dann habe ich wieder alle 2 Monate einen Anfall.
Bei mir war/ist es auch hormonbedingt. In den Zyklen, in denen ich einen Anfall hatte (meist so ES+10 rum) war ich nie schwanger.
Meine ersten beiden Ss waren auch komplett migränefrei, in der jetzigen hatte ich um NMT rum sowie 4 Wochen später noch 2 milde Anfälle (habe die Migräne mit Aura)
Hatte etwas Panik, dass es wieder der Hormonabfall ist, war es aber nicht!
Seitdem ist alles gut 😊

Dir ganz viel Glück 🍀🍀🍀✊✊

Top Diskussionen anzeigen