Ich will doch gar nicht ...

hibbeln oder gar drüber nachdenken...

Hi Mädels, 🤗

und trotz dem schreibe ich Euch hier mal wieder. So sieht's aus...
Mir geht es echt sch... seit ES und bin ziemlich genervt von meinem Körper.
Er noggt mich ja schon immer aus, wenn ich meine Periode habe, aber die gesamte 2.ZH ... das ist zu viel!!! 😅

Ich will arbeiten, das Haus putzen und einfach meinem Tagewerk nachgehen.
Aber nein! Ich musste ja gestern schon den ganzen Tag mit Kopfschmerzen und Schwindel im Bett liegen. Nun habe ich heute früh tierische Kreiskaufprobleme mit kaltem Schweiß. Ständig ist mir leicht übel und schwindelig. Zudem kommen auch noch Mensziehen und Rückenschmerzen.

Das beste, es ist viel zu früh ... mein Ovu war am 10.07 positiv.
Demnach denke ich hab ich immer früher PMS ohne Ende. Aber das nervt. 😣

Ich weiß ihr könnt daran nichts ändern. Ich bin nur sooo neben der Spur.
Kennt das jemand? Ich bin nur grade auch allein damit, weil mein Mann unterwegs ist.

Drücke Euch alle!
💚Gürkchen💚

1

Da bist du nicht alleine...mein Unterleib drückt seit dem Eisprung, wobei es von unerträglich langsam ins - nur noch nervig umschwenkt.. Brüste wie immer seit Ovu - bitte nicht anfassen! - tut echt weh... mein Hormonhaushalt ist durcheinander, das weiß ich. Aber so? Ich bin heute ES+8 und so könnte ich nie und nimmer irgend ein Schwangerschaftsanzeichen merken, weil alles komisch ist eh im Moment. Also abwarten und Tee trinken.

2

Hey danke Dir. 🤗
Ja, da ist man (frau) ein komplettes Hormonopfer. 😶
Mann mann mann! (Frau frau frau!) 😂

Genau, hab mir schon einen Tee gemacht.
Dann stoßen wir mal an. 😅😘🍵

Dir alles Gute und viel Glück! 🍀

3

Hallo ihr Lieben🤗, mir geht es ähnlich.
Ich habe Rückenschmerzen, mein Unterleib zwickt, dazu kommen noch die Hitzewallungen, Stimmungsschwankungen und mir ist ständig übel. Mal sehen, ich bin erst 30 also sollten es die Wechseljahre noch nicht sein🤣 Da ich PMS habe, hat es sich wahrscheinlich verschlimmert 😒
Ich drücke euch die Daumen.

4

Na super. 😅 Wir bleiben echt vor nichts verschont.
Mich schränkt das total im Alltag ein und das ist das was mich ärgert.
Wenn man doch schwanger wäre, würde das ja auch einen Sinn haben. Aber jeden Monat von seinen Hormonen geärgert zu werden ist schon gemein.
Ich hatte Zyklen mit dem vollen Programm samt übergeben. 😬 und die Kopfschmerzen sind das Schlimmste.
Wünsche dir auch alles Glück!!! 😘🍀

Top Diskussionen anzeigen