Mit Clavella schwanger bei pcos?

Hallo ihr Lieben,

An die, die PCOS haben:

Ich versuche zur Zeit schwanger zu werden. Meine Zyklen sind seitdem ich 15 kg abgenommen habe(dez. 2020) zwischen 28-46 Tage.

Ich habe mir Clavella bestellt, und bin mir dennoch sehr unsicher, ob ich nicht doch ein anderes Präparat kaufen sollte.
Ich habe jetzt gelesen dass Clavella vielen Frauen mit PCO geholfen hat, schwanger zu werden. Dennoch fehlt dort das D-chiro-inositol, was ganz wichtig sein soll bei einer insulinresistenz (die habe ich auch)

Welches Produkt könnt ihr denn empfehlen?
Ich schwanke zwischen Clavella, ovarifert und fertilovit f pcos.

Welches Präparat hat euch geholfen, schwanger zu werden?

Anmelden und Abstimmen
1

Meine Liebe. Ich habe Pcos und nehme einfach nur Myo-Inositol und ein Mönchspfeffer-Folsäure-Eisen-Vitamin Komplex. Mir hilft es. Probiere es einfach aus. Ja, bei manchen schlägt es nur in Verbindung mit dem D-Chiro-Inositol an, bei mir eben auch so.🍀🍀🍀🤗

2

Ich nehme auch,
Myo Inositol Fol-Ino und da ist auch D-Chiro Inositol trinn, ich habe es mit Pulver.

Trinke es seit fast 1 Monat. Mal schauen obs mir hillft.

Top Diskussionen anzeigen