Gebärmutterhals Schwäche

Thumbnail Zoom

Leider ist mein Text komplett weg hatte aber vorher ein Foto gemacht einfach bitte aufn Bild schauen.

Danke

1

Huhu, dein Verlust tut mir leid aber deine Ärztin liegt leider falsch.

Ich habe auch eine Muttermundschwäche und lag bei meiner ersten Tochter ab der 20ssw in den Wehen, bekomm täglich Wehenhemmer und hab es mir sehr enger Kontrolle bis zur 34sww geschafft, bei meiner zweiten Tochter schaffte ich es leider nur bis zur 32ssw.

Danach geriet ich an einen etwas kompetenteren Arzt, der mir zu einen Frühen totalen Muttermundsverschluss riet.

Der Verschluss wird in der 12-14ssw gemacht, ich habe meine dritte Tochter so bis zur 38ssw austragen können, in der jetzigen Schwangerschaft wird dies wieder gemacht.

Es steht einer Schwangerschaft also nichts entgegen.

Ich drück dir sehr die Daumen

2

Vielen vielen lieben Dank 🤗🤗

Jetzt bin ich ein wenig beruhigt ich konnte mir das irgendwie auch nicht vorstellen weil das hat man mir im Krankenhaus auch nicht gesagt man hat mir zwar gesagt das ich die nächste Schwangerschaft aufjedenfall ein muttermund verschloss brauche nach der 12 ssw.

4

Hier in Berlin wissen die einen auch nichts vom anderen.

Ich war jedes Mal eine Sensation wenn ich in die Notaufnahme musste wegen Blutungen oder Wehen und ich davon berichtete. Fand das ziemlich befremdlich aber seitdem ich mit sozialen Bereich arbeite und da der eine vom anderen auch nie etwas weiß - hinterfrag ich nichts mehr 😅


Google mal FTMV Neukölln - dort ist alles super erklärt.

weitere Kommentare laden
11

Hallo,
erstmal tut es mir schrecklich leid, was du durchmachen musstet 😥❤

Ich habe 2018 eine Tochter in der 36. Woche bekommen.

Habe selbst ab der 16. Woche vorzeitige Wehen gehabt mit Gebärmutterhalsverkürzung und letztlich auch Muttermindöffnung. Dennoch haben wir uns (mit einigen Krankenhausaufenthalten) bis zur 36. Woche geschafft.

Meine Ärztin hat mir damals gesagt, dass jede Schwangerschaft anders ist. Da wir auch ein 2. Kind möchten aber ich furchtbare Angst habe, dass es wieder so wird wie beim Ersten oder sogar in einer FG endet 😔.

Sie sagte, der Körper würde das schon regeln 😅 hört sich im ersten Moment echt doof an, aber ich glaube schon dass man keine Schwangerschaft vergleichen kann.

Wünsche dir alles gute 🍀

Top Diskussionen anzeigen