Mens kommt nicht, ES + 16 nach frühem Abgang

Hallo ihr Lieben,

ich hatte immer einen sehr regelmäßigen Zyklus von 29 Tagen. Im April hatte ich meine Kupferspirale ziehen lassen und durfte dann im Mai sofort positiv testen, hatte aber dann leider einige Tage nach NMT einen sehr frühen Abgang. Ich hatte dann schon damit gerechnet, dass das meinen Zyklus erstmal etwas durcheinander bringt. Der Ovu war dann diesmal 3 Tage später als in normalen Zyklen positiv, das war am 28.05. Ich hatte dann auch die üblichen Anzeichen, die ich nach einem Eisprung immer hatte (empfindliche Brustwarzen bspw.) Ich habe zwar gehofft, dass es direkt wieder klappt, aber nicht daran geglaubt, dass ich nochmal so ein Glück habe und direkt wieder schwanger werde. 12 Tage nach dem (vermeintlichen) Eisprung habe ich einen Test gemacht, der aber negativ war. Heute, also an ES + 17 ist noch immer keine Mens in Sicht. Brüste tun weh, aber eher als wäre es PMS (ganz anders als letzten Monat, wo ich wirklich schwanger war).

Ich traue mich nicht, nochmal zu testen, weil ich nicht enttäuscht werden möchte und bis auf die schmerzenden Brüste und Brustwarzen keinerlei Anzeichen habe... andererseits muss die Mens ja eigentlich mal kommen...

Weiß jemand, wie wahrscheinlich es ist, dass trotz positivem Ovulationstest und darauf folgenden typischen ES-Anzeichen das Ei doch nicht gesprungen ist? Und hätte ich dann jetzt PMS, obwohl vielleicht noch gar kein Eisprung war?

Ganz, ganz lieben Dank für eure Meinungen!

1

Guten Morgen Liebes,

tja, das ist eine schwierige Frage. Natürlich kann es sein, dass das Ei nur Anlauf genommen hat und letztendlich nicht oder später gesprungen ist. Ein Ovu ist leider kein sicheres Indiz dafür, dass ein Ei auch wirklich springt. Wenn du parallel dazu Basaltemperatur messen würdest, könnte man schon eher eingrenzen ob und wann es einen Eisprung gab. Vielleicht wäre das etwas für dich?! Ich nutze sowohl Ovus als auch Temperatur, um meinen ES zu bestimmen.

Liebe Grüße!

2

Danke für deine Antwort :-) Ich glaube, dass ich noch 1 bis 2 Tage abwarte und dann doch mal teste. Dann bin ich vielleicht kurz enttäuscht, aber dann ist auch gut.

Ich habe auch schonmal daran gedacht, meine Temperatur zu messen, aktuell ist mir das bei meinem normalerweise super regelmäßigen Zyklus aber irgendwie doch zu aufwendig. Sollte es ein paar Monate nicht klappen mit dem schwanger werden, wäre das aber auf jedenfall nochmal eine Überlegung wert.

Liebe Grüße!

Top Diskussionen anzeigen