Bauchspiegelung bei Übergewicht (Erfahrungen)

Hallo ihr Lieben, hat jemand von euch mit 1,68 und 110 kg und sehr viel Bauch mal eine Bauchspiegelung machen lassen?
Mich würde interessieren, ob alles funktioniert hat. Angeblich kann es sein, dass bei viel Bauch die Instrumente zu kurz sind 🤔

1

Ein bisschen weniger hab ich auf der Waage, aber bin auch pummelig und das war gar kein Problem. Meine Freundin hatte ein paar Monate vor mir in der selben Klinik ihre Bauch- und Gebährmutterspiegelung, sie hat nochmal deutlich mehr auf der Waage, könnte etwa so passen wir bei dir, aber auch bei ihr war alles problemlos!

Sie hatte sogar wenoger Zwerchfdllschnerzen als ich - mich hat man wohl mehr mit Gas aufgepumpt.

Nur ging es ihr nach der Narkose schlechter, vll hat es der Anästhesist es mit der Narkose bei ihr zu gut gemeint wegen des Gewichts... Daher empfehle ich dor auf jeden Fall ausreichend Trinken und essen mitzunehmen und falls es dir nicht gut geht, auf einen Tropf mit Kochsalzlösung zu bestehen.

Ganz viel Erfolg dir!! :)

Top Diskussionen anzeigen