Impfung nach ES

Hallo ihr Lieben,

nächste Woche habe ich meinen Termin zum Impfen, da bin ich ES+5.

Ist hier noch jemand der sich nach dem ES hat impfen lassen und dann positiv getestet hat?

Ich weiß nicht so recht, ob ich mich nun impfen lassen soll oder nicht, zumal wenn es klappt ich die 2. sowieso nicht mehr machen werde. 🙄

Würde mich über Erfahrungsberichte freuen.
Danke 🙈

1

Hallöchen. Ich habs im letzten Zyklus machen lassen, musste mich aber auch schnell entscheiden. War so ne Art Spontanimpfung. Ich wäre erst im Juli dran gewesen. Bin zwar in dem Zyklus nicht schwanger geworden, war aber auch erst mein erster nach Absetzen der Pille.
Ganz viele wurden direkt nach der Impfung schwanger, was ich so in den Foren lese.
Ich hab aber klar gesagt, dass ich es in der Kinderwunschzeit mache. Sollte ich bis zur 2. Impfung schwanger sein, hab ich zumindest schon mal einen Teilschutz. Ich meine in der Schwangerschaft möchte ich nicht durch eine Covid Infektion mit schwerem Verlauf. In anderen Ländern werden sogar schwangere priorisiert geimpft. Selbst hier empfiehlt die Stiko schon eine Impfung ab 2. Trimester. Solltest du dich dann dafür entscheiden, müsste dein Krümel nur noch durch eine Impfung mit durch. 🍀

8

Dankeschön! ☺️
Da gebe ich dir recht, so ist man wenigstens schon 1 mal geimpft. Und ich fände es auch entspannter zu wissen ich bin geimpft, statt so lange mit der Angst rumzulaufen mich irgendwo zu infizieren 🙈
Ich werde mich dann impfen lassen, hätte nur gerne gewusst, ob es eine eventuelle Einnistung gefährden kann, da gerade die Zeit ja sehr sensibel ist 🙆🏽‍♀️

2

Guten Morgen,

ich mache es auch so. Sollte gestern oder heute meinen ES haben und werde heute geimpft

7

Danke für die Rückmeldung! ☺️
Okay gut, dann bin ich mal gespannt wie es bei uns ausgehen wird. 🍀🍀
Womit wirst du geimpft?

10

Mit Biontech. Was ist bei dir geplant?

weiteren Kommentar laden
3

Guten Morgen
Ich bin zwar schon ES+13 und werde heute geimpft bin froh den Termin spontan bekommen zu haben! Stehe seid 2.Monaten auf der Warteliste!

6

Dankeschön für die Antwort ☺️
Jaa derzeit sollte man wirklich froh sein, einen Termin zu bekommen. 🙆🏽‍♀️
Ich wünsche dir alles Gute und dass du positiv testen wirst 🙈

4

Hey,
ich habe meine zweite Impfung (Biontec) an ES+12 bekommen. Zwei Tage später hatte ich den positiven Test in der Hand. Bin zwar jetzt erst bei 5+4 und hatte gestern meinen ersten Termin beim FA. Bisher sieht alles ganz normal aus. :-)

Lg

5

Wie schön, herzlichen Glückwunsch! 🥰🎉
Vielen Dank für deine Antwort 🙈 Mache mir nur auch Gedanken, ob ich dadurch die eventuelle Einnistung gefährde.
Aber es ist schon mal schön zu hören, dass jemand bei Impfung nach dem ES trotzdem positiv testen konnte 👍🏽😍 ich wünsche euch alles gute! 🍀

9

Ich wurde an es 9 geimpft und hab dann positiv getestet. Ziemlich unerwartet weil alles wie immer war.
Aber es ist alles gut. Auf die zweite hab auf Anraten von meiner Ärztin verzichtet.
Alles gute 🍀

11

Vielen lieben Dank für die Rückmeldung, das beruhigt mich sehr ☺️👍🏽
Dir herzlichen Glückwunsch und alles gute für die Schwangerschaft 🤰🏽 🍀

13

Vielen Dank!
Ich wünsche dir auch alles Gute und keine Angst ☺️

14

ich habe mich direkt am es impfen lassen habe heute an es +9 positiv getestet 🥰

15

Ohh super, herzlichen Glückwunsch 🎉😍🍀
Das beruhigt mich sehr, vielen Dank für deine Antwort 👏🏽

16

weis nur nicht wie ichs jetzt mit der zweiten impfung mache 🤔 ja oder nein?

weiteren Kommentar laden
18

Hey, ich hab mich gestern Impfen lassen. ES+5 und wir hatten am ES GS. Die Chance ist also da, schwanger zu sein. Ich hab aber schon die erste Impfung und der Arzt meinte da kann nichts passieren. Die Art Impfstoff gibt es schon lange und es gab nie negative Auswirkungen. Auch aktuelle Studien sagen, das die Schwangerschaften normal verlaufen. Ein Risiko ist immer, aber ich denke der Schutz ist gerade in der Schwangerschaft für beide sehr wichtig, da Schwangere viel gefährdeter sind und die Behandlungen schwieriger werden. Ich hoffe ich kann dir helfen 😊 liebe Grüße

Top Diskussionen anzeigen