Zervix - Eisprung - Vaginalpilz

Hallo

Mein Zyklus ist regelmäßig und ich beobachte normalerweise um die Eisprungzeit den Zervix, er ist dann immer glasklar und spinnbar.
Nun hab ich 1-2 Tage vor vermeintlichen Eisprung jedoch scheinbar einen Vaginalpilz. Diesen behandel ich mit Creme. Nun kann ich den Zervix nicht mehr erkennen, scheint kaum da oder es liegt an der Creme/an dem Pilz, keine Ahnung. Bringt mich irgendwie durcheinander dass ich das nicht beobachten kann und jetzt auch irgendwie nicht weiss wo ich dann stehe.
Hatte schonmal jemand einen Vaginalpilz zum Zeitpunkt des möglichen Eisprungs? Ob er dann wohl dennoch stattfindet und ich es nur nicht daran erkennen kann wie gewohnt? Oder er sich dadurch nach hinten verschieben kann?

Top Diskussionen anzeigen