Hallo ich bin die Neue đŸ„°

Hallo, ich bin Insa. Mein Mann und ich haben bereits eine tolle Tochter (14 Monate). Jetzt wollen wir es mit einem 2. Kind versuchen. Bin gespannt wie lange es dauert. Wir fangen nun zunÀchst einfach ganz ohne Druck an und schauen was passiert.
Mich beschÀftigt momentan das Thema Impfung gegen Corona sehr. Bin unentschlossen, ob ich da jetzt vermehrt hinterher gehen soll, oder ob es besser wÀre sich erst im nÀchsten Jahr impfen zu lassen.
Wer seit ihr so und wie lange versucht ihr es schon? Was beschÀftigt euch aktuell?

Liebe GrĂŒĂŸe
Insa

1

Hallo!!! Wir versuchen es seit 6 Monaten aber mein Partner hatte einmal ziemliches Fieber. Ich habe Angst dass es zu lange dauert das ich auch pco habe. BezĂŒglich Impfung ... Ich denke das ist sehr individuell. Ich will so schnell wie möglich geimpft werden!!! In ö wird es schwangeren sogar extra empfohlen. Das ist aber meine Entscheidung und die keine Empfehlung sein 😃😃â˜ș alles Liebe und viel GlĂŒck

2

Was heißt pco? Bin mit den ganzen AbkĂŒrzungen hier im Forum noch nicht vertraut.

3

Das polyzystische Ovar (oder: Ovarial)-Syndrom (englisch polycystic ovary syndrome; kurz: PCO-Syndrom, PCOS), eigentlich Syndrom polyzystischer Ovarien, kurz auch Polyzystische Ovarien, ist eine der hĂ€ufigsten Stoffwechselstörungen geschlechtsreifer Frauen, ausgelöst durch unterschiedliche pathogenetische Mechanismen ... (das ist die Kurzform der ErklĂ€rung. Da es sich bei jeder Frau unterschiedlich Ă€ußert, ist die komplette ErklĂ€rung zu lang.)

4

Ach und herzlich Willkommen bei uns Hibbeltanten 😅🍀
Wir sind im 2. ÜZ und gerade voll am Hibbeln (ich bald 36, mein Freund 33)
Da ich bei meinem großen Sohn 5 Jahre auf ihn warten musste, wollten wir es entspannt angehen. Wie man sieht... funktioniert nicht đŸ€ŁđŸ€ŁđŸ€Ł

5

Hallo Insa,

Wir haben einen 2 jÀhrigen Sohn und versuchen es seit 3 Monaten mit einem 2. Kind. Ich bin bereits einmal geimpft und werde auch den zweiten Termin wahrnehmen, falls ich da noch nicht schwanger bin, falls doch, werd ich es mit dem Arzt besprechen.

WĂŒnsche euch viel GlĂŒck:)

6

Hallo & willkommen :)
Ich bin im 4 ÜZ und probiere es dieses Monat mit Ovu Tests um meinen Eisprung genau zu bestimmen. Leider bin ich seit Dienstag krĂ€nklich und hoffe es vertut mir nichts ://

Ich hĂ€tte die Möglichkeit schon bei der 1 Runde geimpft zu werden mit Astrazenica. Hab es aber nicht gemacht weil ich kein gutes BauchgefĂŒhl hatte. Jetzt haben sie den Impfstoff soweit ich weiß eingestellt?! Österreich
Meine Ärztin hat mir empfohlen nicht zu mischen. In der Backungsbeilage steht sogar drinnen: Nach dem Impfstoff 1 Monat pausieren. Das heißt 1. Impfung, 2 Impfung bei mir wĂ€ren das damals 11 wochen beim Astrazenica gewesen und dann 1 Monat pausieren....
Meine Ärztin meinte noch lĂ€nger wie 1 Monat pausieren.
Ich habe auch schlechtere Chancen auf mein GlĂŒck durch meine Endometriose, daher will ich mir die Karten nicht eventuell noch mehr verspielen. NatĂŒrlich kann auch alles gut gehen und die Impfung verdreht dir nicht alles... aber das möchte ich nicht. Entweder Kinderplanung oder Impfung. Daher warte ich bis zum Herbst. Wenn sich bis dahin nichts tut, lege ich den Kinderwunsch zur Seite und lasse mich impfen. Es wird mir in der Arbeit sonst zu haglich.

Ich verstehe die unterschiedlichen Ansichten, aus den unterschiedlichen GrĂŒnden. Ich habe nur etwas gegen Leute die glauben fĂŒr einen entscheiden zu mĂŒssen... denn eine Kollegin von mir wurde mit dem Astrazenica geimpft und sie ist trotzdem stark erkrankt... und ich habe natĂŒrlich auch etwas gegen Corona Leugner ;)))
Ich hoffe die Impfung hĂ€lt was sie verspricht.🍀

Ich denke du solltest auf dein BauchgefĂŒhl hören.

Liebe GrĂŒĂŸe und viel GlĂŒck 💛🔅🍀

7

Herzlich willkommen đŸŒ·

Ich versuche seit 1-1,5 Jahren mein 1. Kind zu bekommen.

Ich wĂŒnsche euch viel Erfolg & hoffe fĂŒr euch, dass es recht zĂŒgig funktioniert 🍀

BezĂŒglich der Impfung: ich persönlich wĂŒrde mich nicht wĂ€hrend dem Kinderwunsch oder Schwangerschaft bzw stillzeit impfen lassen, da es mir zu viel Risiko wĂ€re. Das kann aber jeder selbst entscheiden, einfach mit mehren Ärzten sprechen & sich informieren. Am Ende entscheidest aber du selbst â˜ș

Top Diskussionen anzeigen